TabletHype.de > Ubuntu > Chuwi LapBook mit 12,3 Zoll und Apollo Lake-Chip kommt Ende des Monats
UbuntuWindows
LapBook 12.3, Bild: Chuwi
LapBook 12.3, Bild: Chuwi
15. April 2017

Chuwi LapBook mit 12,3 Zoll und Apollo Lake-Chip kommt Ende des Monats

Die Mobile Electronics-Messe der chinesischen Firma Global Sources steht nächste Woche an und auch der Hersteller Chuwi wird großflächig vertreten sein. Mit im Gepäck wird das neue, etwas kompaktere Chuwi LapBook sein, das Ende des Monats dann in den Handel kommen soll. 

Das Chuwi LapBook 12.3 wird der kleine Bruder des 14-Zöllers, der schon seit einigen Monaten auf dem Markt ist. Die Auflösung auf dem namensgebenden 12,3-Zoll-Screen beträgt ungewöhnliche 2736 x 1824 Pixel, was einer Pixeldichte von 267 PPI und einem Seitenverhältnis von 3:2 entspricht. Das hatten wir zum Beispiel schon beim Microsoft Surface Pro 4 und soll besonders für den produktiven Einsatz bestens geeignet sein. Unter der Haube stecken dann ein Intel Celeron N3450 der jüngsten Apollo Lake-Generation, welcher mit vier Kernen bei bis zu 2,2 GHz rechnet. Speichertechnisch gibt es 6 GB RAM und 64 GB Flash-Speicher, wobei dieser per microSD um bis zu 128 GB oder mit einer M2.SSD um bis zu 256 GB erweiterbar ist. Die GPU ist eine Intel HD 500 Graphics, die sogar für ein paar Spiele reichen sollte.

Windows 10 und Ubuntu – zusammen oder getrennt?

Interessant sind die Betriebssysteme, die vorinstalliert sind. Laut Hersteller hat man die Wahl zwischen Windows 10 und einer Ubuntu-Distribution, doch ist noch nicht klar, ob es zwei Versionen geben wird – was der wahrscheinlichere Fall ist – oder ob beide Systeme im Dual-Boot an Bord sind. Das Chuwi LapBook hat die Maße 30 x 22,3 x 1,67 cm und bringt stolze 1,4 kg auf die Waage, was auf ein Gehäuse aus Aluminium schließen lässt. Das Keyboard dürfte lediglich im QWERTY-Layout erscheinen, lässt sich jedoch per Software auf die deutsche Verteilung umstellen. Weitere Features sind eine 2-MP-Webcam, Dual-Band-WiFi (2,4 GHz / 5 GHz) und ein USB 2.0-, ein USB-3.0- und ein Mini-HDMI-Port. Spannend bleibt noch die Preisfrage, doch sollte sich die nächste Woche beantworten lassen. Was haltet ihr vom neuen LapBook? 

Chuwi LapBook mit 12,3 Zoll und Apollo Lake-Chip kommt Ende des Monats
4 (80%) 3 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Vido W10i Ultrabook-Tablet Das Vido W10i Ultrabook-Tablet bietet ein duales Betriebssystem aus Microsoft Windows 10 und Google Android 4.4. Bei Gearbest ist das Tablet aktuel...
Trekstor und BILD bringen Volks-Tablet Primetab T1... Der deutsche Hersteller Trekstor hat mit dem Primetab T13B in Zusammenarbeit mit der Zeitung „BILD“ ein neues Volks-Tablet auf den Markt gebracht. ...
Microsoft plant angeblich ein günstiges Surface Aktuellen Gerüchten zufolge plant Microsoft noch in dem aktuellen Jahr 2018 ein Surface-Gerät auf den Markt zu bringen, welches dem iPad 9,7 (2018) Ko...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jonathan Kemper

Bloggt seit Jahren über Games und Technik. Irgendwo hier zuständig für alles. Erreichbar über Social Media und jonathan@tablethype.de.