TabletHype.de > BlackBerry > BlackBerry OS 10: Facebook-App wird ebenfalls eingestellt
BlackBerry
17. März 2016

BlackBerry OS 10: Facebook-App wird ebenfalls eingestellt

Nun geht es für Nutzer des BlackBerry OS 10 noch weiter bergab. Nachdem WhatsApp bekannt gab, dass man den Support für das Betriebssystem einstellen wird, trifft es nun auch Nutzer der Facebook-App aus der AppWorld.

Scheinbar versetzt man bei BlackBerry seinem OS 10 nach und nach nun den Todesstoß. Erst wechselt man mit dem Priv zu Android und nun stellen Entwickler den Support für ihre Apps ein. So kündigte WhatsApp ja vor geraumer Zeit an, dass man neben diversen Systemen auch BB OS 10 nicht mehr supporten werde. Nun verkündete gestern auch Facebook den Rückzug aus der AppWorld.

Stirbt BlackBerry OS 10 nun immer weiter?

Sah es mit den Apps für BlackBerry schon immer relativ bescheiden aus, dürfte das System nun zumindest für Privatnutzer immer uninteressanter werden. Doch komplett wird OS 10 vermutlich nicht verschwinden, da besonders staatliche Behörden auf das System der Kanadier setzen, welches als besonders sicher gilt. Auch Bundeskanzlerin Merkel nutzt ja ein derartiges Gerät, wenn auch mit Erweiterungen durch die Firma SecuSmart aus Düsseldorf. Wie es für Privatkunden weitergehen wird, ist aber völlig unklar.

via: TabTech

BlackBerry OS 10: Facebook-App wird ebenfalls eingestellt
3.9 (78.18%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Bjørn Max Wagener

Journalist ✏ • BOS-Reporter • 1. FFC Turbine Potsdam ⚽ • Dosenöffner von Barney • Urbexer • Video Editor