TabletHype.de > Android > Android 4.4.3: Erste Details zum neuen Update
Android
29. März 2014

Android 4.4.3: Erste Details zum neuen Update

Schon in Kürze dürfte Google ein neues Android-Update auf Version 4.4.3 verteilen. Nun sind erstmals Details aufgetaucht, was uns mit der neuen Version des Google-Betriebssystems erwartet.

Wie Android Police berichtet, wird sich das Update wie erwartet auf Fehlerbehebungen und kleinere Verbesserungen konzentrieren. Beispielsweise der Kamera-Bug des Google Nexus 5 dürfte somit der Vergangenheit angehören. Neue Features wird man sich voraussichtlich für das neue Android Lollipop (4.5 oder 5.0) aufsparen, welches möglicherweise auf der diesjährigen Google I/O vorgestellt wird.

Folgende Fehler sollen mit Android 4.4.3 angeblich beseitigt werden:

  • frequent data connection dropout fix
  • mm-qcamera-daemon crash and optimization fixes
  • camera focus in regular and HDR modes fixes
  • Power Manager display wakelock fix
  • multiple Bluetooth fixes
  • fix for a random reboot
  • App shortcuts sometimes got removed from launcher after update
  • USB debugging security fix
  • App shortcuts security fix
  • Wi-Fi auto-connect fix
  • other camera fixes
  • MMS, Email/Exchange, Calendar, People/Dialer/Contacts, DSP, IPv6, VPN fixes
  • stuck in activation screen fix
  • missed call LED fix
  • subtitle fixes
  • data usage graph fix
  • Internet telephony fix
  • FCC compliance fix
  • miscellaneous fixes

Im Großen und Ganzen erwartet uns mit Android 4.4.3 also ein reines Bugfix-Release, welches vermutlich zu einem deutlich stabileren und besseren Android verhelfen wird. Wann Google mit der Verteilung dieser Version beginnt, ist bislang aber noch nicht bekannt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de