Home » Android » Xiaomi Redmi Pad mit 8 GB RAM erschienen
Android
Hand an Tablet
Frau bedient Tablet, Bild: unsplash
29. November 2022

Xiaomi Redmi Pad mit 8 GB RAM erschienen

Der chinesische Hersteller Xiaomi hat mit dem Redmi Pad jetzt sein preiswertes Tablet mit 8 GB RAM auf dem Markt gelauncht.

Aktuell kann es nur in China erworben werden, doch vielleicht wird es irgendwann in anderen Ländern erhältlich sein.

Ausstattung Xiaomi Redmi Pad
Das Xiaomi Redmi Pad verfügt über ein 10,6 Zoll bemessendes Farbdisplay mit 2.000*1.200 Pixeln Auflösung und 90 Hertz Bildwiederholfrequenz. Als zentraler Rechensatz arbeitet ein MediaTek Helio G99 Octacore-Prozessor, dessen acht Kerne durch 8 GB RAM und einem Grafikchipsatz unterstützt werden.

Die Akkukapazität beläuft sich auf 8.000 Milliamperestunden und resultiert in bis zu zehn Stunden Laufzeit. Aufgeladen wird der Akku mit 18 Watt starken Fast-Charging. Auf der Gehäuserückseite ist die 8 MP Hauptkamera verbaut und die gleiche Auflösung wird bei der Frontkamera geboten, die für Videoanrufe und Selfies zur Verfügung steht.

Speicher und Betriebssystem
Der interne Speicher beträgt 128 GB und lässt sich mit einer microSD-Karte auf maximal ein Terabyte erweitern. Auf dem Xiaomi Redmi Pad wurdee Google Android OS als Betriebssystem installiert.

In China ist das Xiaomi Redmi Pad mit 8 GB RAM und 128 GB ab sofort für umgerechnet weniger als 240 Euro erhältlich. Ein internationaler Launch ist nicht ganz ausgeschlossen, da schon die Varianten mit 3 GB RAM und 64 GB Speicher und 4 GB RAM mit 128 GB Flashspeicher auf dem deutschen Markt schon länger erworben werden können. Die Zielgruppe des Tablets sind vor allem preisbewusste Anwender.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor