Home » Windows » Windows Phone: WhatsApp-Update bringt zahlreiche Neuerungen
Windows
21. August 2015

Windows Phone: WhatsApp-Update bringt zahlreiche Neuerungen

Nachdem nun auch Nutzer von iOS in den Genuss von WhatsApp Web kommen können, gibt es auch für Windows Phone Nutzer ein umfangreiches Update, welches einige Neuerungen bringt.

Erst gestern gab es für Nutzer von Apples iOS in Sachen WhatsApp etwas zu feiern. So kann man nun auch endlich mit diesem OS den Messenger im Browser nutzen. Nachdem dieses Feature nun nach und nach ausgerollt wird, kommen auch Windows Phone Nutzer in den Genuss neuer Features.

So ist es nun möglich, dass man Chats als gelesen / ungelesen markiert und auch die Nutzung von Multi-Emojis ist nun möglich. Genauso kann man nun mehrere Nachrichten auswählen um diese zu löschen oder weiterzuleiten. Auch zieht nun das Feature ein den Datenverbrauch von WhatsApp Calls einzuschränken und einen eigenen Klingelton dafür auszuwählen. Für In-App-Benachrichtungen können ab sofort auch endlich die Töne und die entsprechende Vibration deaktiviert werden. Zu guter Letzt kann man nun auch Kontakte, welche man als Visitenkarte erhalten hat, direkt speichern oder anschreiben.

Mit der Aktualisierung selbst springt die stabile Version von WhatsApp für Windows Phone auf die Versionsnummer 2.12.112.0. Das entsprechende Update sollte nun inzwischen auch für alle Nutzer im Windows Phone Store bereitstehen – sofern es nicht schon automatisch geupdated wurde.

WhatsApp Old
WhatsApp Old
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

via: Dr. Windows

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Bjørn Max Wagener

Journalist ✏ • BOS-Reporter • 1. FFC Turbine Potsdam ⚽ • Dosenöffner von Barney • Urbexer • Video Editor