Home » Microsoft » Windows 8.1 with Bing: Windows speziell für Billig-Geräte
MicrosoftWindows
7. März 2014

Windows 8.1 with Bing: Windows speziell für Billig-Geräte

Vor kurzem wurde bekannt, dass Microsoft mit „Windows 8.1 with Bing“ möglicherweise an einer preisgünstigeren oder gar kostenlosen Version ihres aktuellen Betriebssystems arbeitet. Nun gibt es dazu weitere Informationen.

Wie die durch einen Leak des kommenden Assessment and Deployment Kit (ADK) für Windows 8.1 Update 1 aufgetauchten Dokumente von Microsoft offenbaren, möchte Microsoft mit Windows 8.1 with Bing den Herstellern noch günstigere Geräte ermöglichen.

„Windows 8.1 with Bing helps OEMs add Windows to low-cost devices while driving end user usage of Microsoft Services such as Bing and OneDrive.“

Mit Bing ist dabei sogar tatsächlich die Microsoft-eigene Suchmaschine gemeint. Diese soll auf den Geräten mit dieser Windows-Version überall voreingestellt sein, was sich auch durch die Hersteller nicht ändern lassen soll. Nutzer können selbstverständlich einfach einen anderen Browser nutzen oder zu Google navigieren. Vom Funktionsumfang her soll die Bing-Version aber gleichauf mit dem „normalen“ Windows 8.1 sein.

Quelle: winbeta.org via: mobilegeeks.de

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.