Home » Microsoft » WhatsApp Beta bietet ab sofort Windows 10 Mobile Support
MicrosoftWindows
10. September 2015

WhatsApp Beta bietet ab sofort Windows 10 Mobile Support

Die aktuelle WhatsApp Beta im Windows Phone Store kommt nun mit der Unterstützung für das kommende Windows 10 Mobile daher.

Mit der Versionsnummer 2.12.128 sind nun auch Nutzer von Windows 10 Mobile in der Lage den vermutlich beliebtesten Mobile-Messenger WhatsApp zu nutzen. Doch nicht nur der Support für das neue mobile Betriebssystem aus Redmond ist mit an Bord, sondern auch zahlreiche Bugfixes und Performancesverbesserungen. Auch einige neue Features haben es nun in die neue Beta-Version geschafft.

So sollen nun unter anderem die fehlerhaft dargestellten Emoticons behoben sein. Auch soll das Nutzungserlebnis bei Windows 10 Mobile verbessert worden sein. In der Action Bar findet man nun auch eine Select-Messages Option. Auch neu ist der Sound für eingehende In-App-Nachrichten. Diese lassen sich nun auf Wunsch deaktivieren und bei Bedarf wieder aktivieren. Zu guter Letzt gibt es nun auch eine Option, mit der sich der eigene Status schneller ändern lassen soll.

Neuerungen:

  • Problem der falsch dargestellten Emoticons behoben
  • Verbessertes Nutzungserlebnis bei der Verwendung von Windows 10 Mobile
  • Neu hinzugefügte Option Select-Messages in der App Bar
  • Neuer Sound für eingehende Nachrichten bei Verwendung der App
  • Aktivieren oder deaktivieren des Sounds
  • Neue Option zur schnellen Statusänderung hinzugefügt

Wir selbst können die Neuereungen so nicht bestätigen, da die Beta für Windows Phone leider geschlossen ist und Invites hier rar sind. Sollte aber jemand von euch in der glücklichen Lage sein dabei zu sein, lasst doch mal hören, wie die neue Beta Version so läuft.

via: DrWindows

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Bjørn Max Wagener

Journalist ✏ • BOS-Reporter • 1. FFC Turbine Potsdam ⚽ • Dosenöffner von Barney • Urbexer • Video Editor