Home » Android » Ulefone Power 2: Erstes Update behebt Probleme
Android
Power 2, Bild: Ulefone
Power 2, Bild: Ulefone
24. Mai 2017

Ulefone Power 2: Erstes Update behebt Probleme

Nur einen Monat nach dem Release des Ulefone Power 2 gibt es nun ein erstes Update. Dieses behebt Performance-Probleme bei der Kamera und enthält einige Bugfixes.

Die neue Aktualisierung mit der Nummer 201605011 ist ab sofort und über OTA erhältlich. Es kann über die Systemeinstellungen des Smartphones bezogen werden. Im Mittelpunkt des Updates stehen die Beseitigung von Problemen bei der Kamerasoftware. Wer damit Probleme hatte, sollte das Update also unbedingt einspielen.

Zur Verbesserung der Performance hat der chinesische Hersteller auch gleich ein Video veröffentlicht:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Ulefone Power 2 bei GearBest

In den Farben Schwarz, Grau und Gold steht das Gerät bei GearBest zur Verfügung. Versandkosten fallen nicht an. Bei Abmessungen von 15.50 x 7.76 x 0.99 cm bringt das Smartphone 210 Gramm auf die Waage.

Akku mit 6050 mAh

Highlight des Ulefone Power 2 ist ganz klar der Akku, der mit einer Leistung von 6050 mAh überzeugen kann. Der Hersteller weist darauf hin, dass es sich zwar um die gleiche Kapazität wie beim Vorgänger handelt, durch verschiedenen Energiespartechniken aber eine längere Laufzeit garantiert wird. Durch Pump Express 2.0 als Fast-Charging ist der Akku nach spätestens drei Stunden wieder voll da.

Als mobiles Betriebssystem ist bereits zum Start Google Android 7.0 mit von der Partie. Die Hauptkamera kann Fotos in bis zu 13 MP erstellen, während Selfies mit der Frontkamera in 8 MP möglich sind.

Quelle: GizChina

[webshop-links]

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor