Home » Android » Twitch.tv: Streaming-Option für Android und iOS kommt in 3-4 Monaten
AndroidiOS
17. August 2014

Twitch.tv: Streaming-Option für Android und iOS kommt in 3-4 Monaten

Während Desktop-Nutzer alle beliebigen Spiele auf die Streaming-Plattform Twitch.tv übertragen können, sah eh im mobilen Bereich bisher relativ mau aus. Wie uns nun jedoch auf der Gamescom 2014 bestätigt wurde, soll die Streaming-Option für Android und iOS im Laufe der nächsten 3-4 Monate breit verfügbar sein.

Besitzer eines Android- oder iOS-Geräts mussten bislang meist auf die Streaming-Plattform Twitch.tv verzichten. Die mobile Anwendung des Dienstes erlaubt zur Zeit lediglich das Anschauen diverser Stream – die Übertragung eigener Spiele ist aktuell nicht möglich. Zwar wurde im März ein eigenes SDK veröffentlicht, welches App-Entwickler in ihre eigenen Anwendungen integrieren können, Verwendung fand dieses bisher jedoch nur in der iOS-Version von Asphalt 8.

Nachdem mit dem NVIDIA Shield Tablet vor Kurzem ein erstes Android-Tablet veröffentlicht wurde, welches jegliche Spiele auf Twitch.tv übertragen kann, wurde uns nun im Rahmen der Gamescom 2014 in einem Gespräch mit einem Mitarbeiter des Dienstes bestätigt, dass man die Streaming-Optionen in Kürze stark erweitern möchte. Im Laufe der nächsten 3-4 Monate sollen Nutzer diverser Android- und iOS-Geräte eine Vielzahl an mobilen Spielen live ins Internet übertragen können. Diese Live-Streams sollen sich dann selbstverständlich durch ein Bild der Frontkamera erweitern lassen. Außerdem können verschiedene Overlays eingebunden werden.

In welcher Weise man diesen starken Anstieg an Twitch-kompatiblen Spielen erreichen möchte, ist zur Zeit noch unklar. Da unter iOS weiterhin gewisse Restriktionen existieren, wird man hier wohl auf eine steigende Nutzung des eigenen SDKs hoffen. Für Android könnte Twitch dahingegen theoretisch die eigene Lösung, welche zur Zeit schon auf dem NVIDIA Shield Tablet genutzt wird, als eigenständige App veröffentlichen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.