ANZEIGE: Home » Empire » Tablets und die Welt des Spielens
Empire
5. September 2020

Tablets und die Welt des Spielens

Keine Frage ist es, dass das Tablet die Spielewelt und mobiles Spielen verändert hat. Mit dem iPad 2010 wurde so langsam klar, dass man mobil nicht nur Mini-Spiele zocken kann, sondern grafisch sehr anspruchsvolle Titel. Jene sind sogar mit echten Konsolen wie der Xbox von Microsoft oder der Sony Playstation vergleichbar. Wir schauen uns im heutigen Ratgeber einmal an, an was der Aufstieg und die Bedeutung der Tablets auf dem Spielemarkt liegt.

Und anschließend zeigen wir noch zwei Genres beispielhaft, die vom Tablet total verändert wurden, da es Konsolen und Smartphones als beliebtestes Spiel-Gadget abgelöst hat. Wir wünschen eine gute Unterhaltung beim Lesen und Spielen!

Wieso genau das Tablet?

Das Tablet hat einige Voraussetzungen, dass es zur Nummer eins im mobilen Gaming macht und eigentlich auch zur Nummer eins überhaupt in vielen Augen. Zum einen ist es handlich genug, um überall hin mitgenommen zu werden. Damit überholt es natürlich jede PlayStation direkt. Doch zum anderen ist es groß genug, um einen riesigen Akku verbauen zu können. Dies ist das Wichtigste, wenn es darum geht, Ausdauer beim Gaming zu haben. Hinzu kommt das Display, das in vielen Fällen heute absolut genial aussieht.

Dies liegt nicht zuletzt an den Anwendungen, die man ansonsten auf dem Tablet ausführen würde. Videoschnitt oder Fotobearbeitung sind jeweils Tätigkeiten, die man auf dem Tablet problemlos bewerkstelligen kann. Und dieses ultrascharfe und farbenreiche Display wird nun verwendet für Games. Ein Traum! Und dann wäre natürlich noch die Performance, die mittlerweile sogar viele Computer schlägt. Apples iPad Pro ist leistungsstärker als viele älteren MacBooks. Mit einer Framerate von 120Hz können so die neusten Spiele butterweich abgefeiert werden. Das ist natürlich eine wahrliche Freude, die erst die richtig teuren Computerbildschirme abfeuern können.

Zu diesen ganzen Vorteilen hinzu kommen dann noch Kleinigkeiten wie das einfache Installieren über den App Store oder Google Play Store sowie Hardware-Vorteile wie etwa eingebaute Stereo-Lautsprecher. Das Tablet hat hier eben überdurchschnittliche Leistung, ein tolles Display, eine super große Spieleauswahl mit einfacher Installation sowie Mobilität und Flexibilität in einem vereint. Wir finden sowohl portable Smartphones als auch leistungsstarke Computer, doch selten alles in einem. Dieser entscheidende Vorteil für Gamer wird schnell übersehen, wenn man vom „sinnlosen Tablet“ spricht, das doch eigentlich heute gar keinen Platz mehr hat.

Welche Genres hat es verändert? Zwei Beispiele!

Casino-Spiele

Während man mobile Casinos noch vor einigen Jahren für unmöglich gehalten hätte, hat das Tablet doch gezeigt, dass Online-Poker oder Online-Roulette gar nicht so abwegig sind. Auf der Webseite casinos.de können wir anhand der immer wachsenden Anzahl an Providern sehen, dass der Markt der Online Casinos für Smartphones und Tablets definitiv in den letzten Jahren zugelegt hat. Dies liegt natürlich neben den Handys auch an den Tablets, da man hier deutlich mehr Platz zum Spielen und Setzen hat. Beim Casino geht es den Spielern ja auch um das Erlebnis. Wenngleich müssen wir sagen, dass diese Entwicklung alles andere als gut ist, wir raten hier vom Spielen ab und empfehlen jedenfalls nur Spiele, für die ihr kein Geld ausgeben müsst!

Rennspiele

Rennspiele und Autorennen sind bekannt dafür, dass man sie direkt mit einem Controller steuern muss. Doch mit dem Tablet und dem Einzug der smarten Tablets, die anhand verschiedener Sensoren Bewegungen erfassen können, wurden selbst diese überflüssig. Und so kommt es, dass es für das Tablet anspruchsvolle Rennspiele gibt, die grafisch beinahe schon so gut aussehen wie PlayStation-Spiele oder Xbox-Spiele. Dies liegt zum einen natürlich am Prozessor und dem Arbeitsspeicher, den die modernen Tablets mittlerweile verbaut haben. Doch auch das Display macht hier extrem viel aus. Und das Gefühl, das ganze Tablet als Lenkrad zu haben, im Vergleich zu einem kleinen Steuerknüppel auf dem Controller, verleiht dem Ganzen natürlich nochmals deutlich mehr Charme. Rennspiele zählen seit Jahren zu den beliebtesten und umsatzstärksten Spiele auf iOS und Android.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor