ANZEIGE: Home » Empire » Tabletkauf: Wie sinnvoll ist das Mobilfunkmodul?
Empire
14. Dezember 2016

Tabletkauf: Wie sinnvoll ist das Mobilfunkmodul?

Wer sich mit dem Kauf eines Tablets beschäftigt hat, dem ist sicherlich schon aufgefallen, dass es die meisten Modelle mit und ohne Mobilfunkmodul gibt. Da die Geräte mit Modul teurer sind, stellt sich die Frage, ob sich die Anschaffung lohnt. Das kann unter Umständen schon sein und wir sagen euch, welche Umstände das sein könnten.

Smartphone als Hotspot

Bei den meisten Anwendern dürfte das Tablet ohne gesondertes Mobilfunkmodul genügen. Das liegt daran, dass das Smartphone ohnehin in Reichweite ist und als Hotspot fungieren kann. Andernfalls gibt es ja auch noch die öffentlichen WLAN-Netzwerke. Dieses Szenario ist vor allem dann gängig, wenn das Tablet hauptsächlich für Unterhaltungszwecke genutzt wird.

Wird das Tablet hingegen als Arbeitstier verwendet, kann sich ein Mobilfunkmodul schon auszahlen. Denn dann wird der monatliche Traffic des Smartphones nicht belastet. Außerdem ist der Akku des Tablets wesentlich größer, der Spieß kann also auch umgekehrt werden und das Tablet wird zum Hotspot. Spätestens dann, wenn ein Laptop involviert ist (ohne das Tablet entsprechende Fähigkeiten besitzt) dürfte der Datenverbrauch schnell ansteigen.

Den richtigen Tarif finden

Da stellt sich im Grunde genommen nur noch die Frage nach dem richtigen Tarif. Je nach Entscheidung kann es sinnvoll sein, dass der Smartphone-Tarif etwas anwächst oder dass ein eigener Tablet-Tarif hermuss. Hier findet ihr einen umfassenden Vergleich, bei dem ihr nach euren Bedürfnissen einstellen könnt, was ihr wirklich braucht.

Mobilfunk ist günstig geworden

Wenn man keinen besonderen Wert auf die Marke legt, unter der man mobilfunkt, dann ist zu beobachten, dass Tarife, die für Smartphones oder Tablets geeignet sind, in den letzten Jahren ziemlich günstig geworden sind. Ein vollausgestatteter Tarif für Smartphones beginnt dieser Tage bereits bei um die 10 Euro inklusive Telefonie. Sucht man nach einem Tablet-Tarif, reichen sogar nur Daten, Telefonie kann weggelassen werden. In dem Fall sinken die Preise noch weiter. Mit einem Prepaid-Tarif ist man außerdem sehr flexibel.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor