Home » Android » Sony Xperia Pro Profi-Smartphone erscheint in Deutschland
Android
6. Mai 2021

Sony Xperia Pro Profi-Smartphone erscheint in Deutschland

Das Sony Xperia Pro kommt für 2.500 Euro auf den deutschen Markt und spricht sowohl professionelle Fotografen als auch Filmemacher als Zielgruppen an.

Seit Januar ist das Smartphone bereits in Japan erhältlich und kann ab sofort in Deutschland erworben werden.

Technische Daten Sony Xperia Pro
Das verbaute 6,5 Zoll große OLED-Display im Sony Xperia Pro hat eine Auflösung von 3.840*1.664 Pixeln, als CPU dient ein Qualcomm Snapdragon 865 Octacore-Prozessor mit 12 GB RAM und der Flashspeicher beläuft sich auf 512 GB. Zwei einzelne Knöpfe lassen sich nach Herstellerangaben programmieren.

Als Besonderheit bietet das Smartphone ein zweites Display, Bedienfeld für Alpha-Kameras und Mini-HDMI-Anschluss. Per Mini-HDMI ist ein Zweitbildschirm an eine Kamera anschließbar und mit dem USB-Port ist eine Bildübertragung zwischen Kamera und Smartphone möglich.

Akku und Schutz
Der Schutzstandard IP68 wird erfüllt, weshalb das Sony Xperia Pro gegenüber Staub und Wasser resistent ist. Ein Gorilla Glass 6 Schutzglas bewahrt das kristallklare Display vor Kratzern.

Die Akkukapazität liegt bei 4.000 Milliamperestunden und als Betriebssystem ist Google Android 11 installiert worden. Bestellt werden kann das Sony Xperia Pro ab dem 10. Mai 2021 bei authorisierten Händlern des japanischen Elektronikkonzerns.

Wer beruflich Fotos oder Videos zum Beispiel für seinen Youtube-Kanal aufnimmt und ein hochwertiges Smartphone zur Unterstützung sucht, der sollte ein Blick auf das Sony Xperia Pro werfen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor