Home » Android » Sony startet Marshmallow-Updates für Z5-Serie und Z4 Tablet
Android
7. März 2016

Sony startet Marshmallow-Updates für Z5-Serie und Z4 Tablet

Aktuell dürfte es bei Kunden von Sonys Z-Reihe einen kleinen Freudenschrei geben – sofern man ein Gerät aus der Z5-Serie oder ein Z4 Tablet sein Eigen nennt. So bekommen diese Geräte ab sofort ihr Update auf Android 6.0 Marshmallow verpasst.

Da hat sich Sony aber lange Zeit gelassen, bis man den Kunden die finale Version von Android 6.0 Marshmallow anbietet. Doch nun hat das Warten ein Ende und das Update kann sofort weltweit Over-The-Air bezogen werden. Alternativ sollte es auch über die Sony PC-Software „PC Companion“ verfügbar sein. Wie immer bei Android kann es hier abhängig von Branding und anderen Dingen zu Verspätungen kommen. Dies ist auch ein bekanntes Vorgehen, um bei etwaigen Fehlern den Nutzerkreis relativ klein zu halten.

xda-Developers Tool hilft ebenfalls

XperiFirm

Natürlich ist man sich auch im Kreis der xda-Developers mit den Update-Problemen vertraut. Aus diesem Grund wurde irgendwann einmal das Tool „XperiFirm“ veröffentlicht. Hier lässt sich einsehen, welches Gerät in welchem Land welche Firmware als Neuste angeboten bekommt. Gleichzeitig lässt sich diese auch über das Tool herunterladen und mit dem entsprechenden Flashtool aufs Gerät bringen.

via: Smartdroid

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Bjørn Max Wagener

Journalist ✏ • BOS-Reporter • 1. FFC Turbine Potsdam ⚽ • Dosenöffner von Barney • Urbexer • Video Editor