Home » Android » Samsung Galaxy Tab A Serie mit Metallgehäuse in Russland vorgestellt
Android
18. März 2015

Samsung Galaxy Tab A Serie mit Metallgehäuse in Russland vorgestellt

Mit den beiden Geräten der neuen Galaxy Tab A Serie hat Samsung in Russland die ersten Produkte aus dem neuen Tablet-Portfolio des aktuellen Jahres vorgestellt. In ein edles Metallgehäuse gehüllt, können die Galaxy Tabs aber nicht durch ihre Ausstattung überzeugen.

Samsung scheint das eigene Konzept der Galaxy A Smartphone-Serie auf den Tablet-Bereich übertragen zu haben, in dem man in Kürze die Geräte der Samsung Galaxy Tab A Serie anbieten möchte. Die 9,7 bzw. 8 Zoll großen Tablets werden dabei ein mit 1024 x 768 Pixeln recht niedrig auflösendes Display besitzen, was gemessen am vermutlich eher hoch ausfallenden Preis nicht gerade gut ankommen dürfte. Beim Prozessor setzen die Koreaner auf den Snapdragon 410 von Qualcomm, der beim 8-Zoll-Modell von einem 4.200 mAh Akku und bei der 10-Zoll-Variante von einem 6.000 mAh fassenden Energiespeicher bis zu 10 Stunden mit Strom versorgt werden soll.

Samsung_Galaxy_Tab_A

Ebenfalls zur Ausstattung der beiden Galaxy Tab A Tablets zählen 16 GB an internem Speicher sowie eine 5- und eine 2-Megapixel-Kamera. Das lediglich 7,5 mm dicke Metallgehäuse soll zudem noch ein LTE-Modul und einen microSD-Slot berherbergen. Android ist in Version 5.0 Lollipop vorinstalliert.

Obwohl die Tablets der Galaxy Tab A Serie bisher lediglich in Russland vorgestellt wurden, sollen sich die internationalen Preise bei ungefähr 300 Euro einordnen. Ob Samsung mit seinen ersten Geräte im 4:3-Format Erfolg haben wird, werden wir in Zukunft dann sicherlich mitbekommen.

Quelle: hi-tech.mail.ru via: SamMobile

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.