Home » Android » Samsung Galaxy Tab A 10.1 mit verdoppelten Speicher
Android
Samsung Galaxy Tab A 10.1
Photo-Mix / Pixabay
5. Januar 2018

Samsung Galaxy Tab A 10.1 mit verdoppelten Speicher

Das Mittelklasse-Tablet Samsung Galaxy Tab A 10.1 hat eine Verdoppelung seines Flashspeichers von 16 auf 32 Gigabyte erhalten und ist ab sofort verfügbar. Als Zielgrupe werden besonders Familien angesprochen, weil sich acht Nutzerprofile einrichtenn lassen und im Kindermodus 4.0 können Eltern für ihren Nachwuchs dem Alter entsprechende Inhalte auswählen.

Was bietet das Samsung Galaxy Tab A 10.1?

Das Samsung Galaxy Tab A 10.1 bietet neben 32 GB Flashspeicher, einen mit 1,6 GHz getakteten Octacore-Prozessor, 2 GB RAM Arbeitsspeicher, ein 10.1 Zoll Display mit 1920*1200 Pixel Auflösung, eine 8 Megapixel Hauptkamera, WLAN und einen microSD-Speicherkartenslot. Der interne Speicher ist auf bis zu 200 Gigabyte erweiterbar. Bei Bedarf kann ein Kopfhörer an das Tablet angeschlossen werden. Als Betriebssystem wurde Google Android 6.0 auf dem Samsung Galaxy Tab A 10.1 installiert.

Preis und Verfügbarkeit

Im Handel ist das Samsung Galaxy Tab A 10.1 für rund 250 Euro erhältlich und die LTE-Version dürfte rund 300 Euro kosten. Neben Familien als Zielgruppe dürfte das Mittelklasse-Tablet auch für Multimedia-Freunde wegen dem hochauflösenden Display und leistungsstarken Samsung Exynos Octacore-Prozessor interessant sein.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor