Home » Android » Samsung Galaxy Note 3: Android 4.4.2-Firmware aufgetaucht
Android
13. Januar 2014

Samsung Galaxy Note 3: Android 4.4.2-Firmware aufgetaucht

Wenige Tage nachdem für das Galaxy S4 eine frühe KitKat-Firmware aufgetaucht ist, wurde nun auch eine angeblich bereits finale Version von Android 4.4.2 KitKat für das Samsung Galaxy Note 3 geleakt. Das Update dürfte schon in wenigen Wochen erscheinen.

Laut den immer bestens informierten Jungs von SamMobile handelt es sich bei dieser Firmware, welche die Nummer XXUENA6 trägt, bereits um ein finales Android 4.4.2 KitKat für das Galaxy Note 3, das in erster Linie die Performance des auf der IFA 2013 vorgestellten Android-Phablets mit 5,7-Zoll-Display erheblich steigert. Ansonsten wurden noch die bislang grünen Icons in der Status-Leiste in das KitKat-typische Weiß geändert – ein schnelleres Entsperren des Lockscreens ist nun ebenfalls möglich.

android-4-4-2-kitkat-galaxy-note-3

Die Verteilung von Android 4.4.2 KitKat für das Samsung Galaxy Note 3 soll angeblich unmittelbar bevorstehen und wie üblich als OTA-Update in rund ein bis zwei Wochen auf den ersten Geräten eintreffen. Sobald die Aktualisierung verfügbar ist, informieren wir euch natürlich umgehend. Für alle Ungeduldigen gibt es die Firmware zur manuellen Installation bei SamMobile.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de