Home » Android » Samsung Galaxy Note 10.1 WiFi erhält Update auf Android 4.1 Jelly Bean
Android
12. Dezember 2012

Samsung Galaxy Note 10.1 WiFi erhält Update auf Android 4.1 Jelly Bean

Gute Nachrichten für alle Besitzer eines Galaxy Note 10.1 WiFi aus dem südkoreanischen Hause Samsung. Kurz nachdem die 3G-Variante des Tablets ein Update erhalten hat, ist jetzt auch die Version mit WiFi an der Reihe. Das 441,3 Megabyte große Update ist seit wenigen Minuten auch in Deutschland erhältlich und kann direkt heruntergeladen werden.

Mit dem Update wird zum einen die neue Premium Suite ausgerollt, aber auch ansonsten gibt es noch weitere Neuerungen. Das beliebte Multitasking-Feature beispielsweise, ermöglicht es jetzt einem, bis zu 16 Applikationen gleichzeitig zu öffnen. Zudem ist jetzt auch die Air-View-Funktion auf dem Tablet gelandet, an der S-Note-App wurde auch geschliffen. Ansonsten hätten wir auch noch die Easy-Clip-Funktion, die einem das Ausschneiden des Bildschirms mit dem S-Pen ermöglicht.

Was die Qualität des Updates angeht, kann ich euch aktuell leider noch keine genauen Informationen geben. Falls ihr stolzer Besitzer eines Samsung Galaxy Note 10.1 WiFi seid, so würde ich mich über ein kurzes Feedback in den Kommentaren freuen. Ich denke aber, dass Samsung gerade mit der Premium Suite wieder gute Arbeit geleistet hat.

[youtube id=“LZ3krff1JCE“ width=“620″ height=“360″]

Via: appdated.de

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de