Home » Android » Preiswertes Tablet Teclast P80T vorgestellt
Android
31. August 2022

Preiswertes Tablet Teclast P80T vorgestellt

Das Unternehmen Teclast hat mit dem Teclast P80T ein neues handliches Tablet für 100 Euro vorgestellt.

Als Zielgruppe kommen preisbewusste Anwender in Frage.

Ausstattung Teclast P80T
Das Teclast P80T verfügt über ein acht Zoll großes Farbdisplay mit einer Auflösung von 1.280*800 Pixeln und breiten Displayrändern. Ein Allwinner A133 Quadcore-Prozessor mit 3 GB RAM ist verbaut worden, der genug Leistung für normale Anwendungen und Aufgaben bietet.

Der interne Speicher des kompakten Tablets umfasst 32 GB und ist mit einer microSD-Karte erweiterbar. Das Gewicht liegt bei leichten 310 Gramm und somit ist der Flachrechner angenehm in der Hand zu tragen.

Schwache Kameras
Die Hauptkamera auf der Gehäuserückseite arbeitet mit 2 MP Auflösung und für Selfies oder Videoanrufe steht eine 0,2 MP Frontkamera zur Verfügung.

Der Akku wird per USB-C aufgeladen und dürfte in bis zu zehn Stunden Laufzeit mit einer vollen Aufladung resultieren. Die Kommunikationsstandards Bluetooth 5.0 und WLAN werden unterstützt. Als Betriebssystem ist Google Android 11 installiert worden.

Im Handel kann das Teclast P80T ab sofort in zahlreichen Onlineshops wie Amazon für 100 Euro erworben werden. Basierend auf der Ausstattung ist das Tablet für Normalanwender empfehlenswert, die unterwegs gerne Videos schauen, Musik hören, Texte schreiben, recherchieren oder ältere Games spielen wollen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor