Home » Windows » Asus Zenbook 17 Fold OLED Tablet erscheint im vierten Quartal 2022
Windows
1. September 2022

Asus Zenbook 17 Fold OLED Tablet erscheint im vierten Quartal 2022

Das Tablet Asus Zenbook 17 Fold OLED kommt im vierten Quartal 2022 für 3.699 Euro in den Handel.

In der Mitte ist er zusammenklappbar und kann damit dann wie ein Notebook eingesetzt werden.

Ausstattung Asus Zenbook 17 Fold OLED
Das Asus Zenbook 17 Fold OLED verfügt über ein 17,3 Zoll großes OLED-Display mit 2.560*1.920 Pixel Auflösung im 4:3-Format. Ausgeklappt entstehen zwei 12,5 Zoll Displays, die je eine Auflösung von 1.920*1.080 Pixeln im 3:2-Format aufweisen.

Der Anwender kann eine Reihe Modi nutzen, so kann es mit einem Kickstand aufgestellt und eine Tastatur per Bluetooth oder magnetische Steckverbindung angeschlossen werden. Im zusammengeklappten Zustand ist es als Notebook einsetzbar. Alternativ kann der Nutzer eine virtuelle Tastatur auf dem Display einblenden lassen.

Prozessor, Arbeitsspeicher und Co.
Ein Intel Core i7-1250U Prozessor mit zehn Kernen, einem integrierten Xe-Grafikchipsatz und 16 GB RAM dient als zentrale Recheneinheit in dem Asus Zenbook 17 Fold OLED Tablet.

Der interne Speicher ist eine 1 TB SSD und als Betriebssystem läuft Microsoft Windows 11 Home auf dem Gerät. Zwei USB-C Ports, ein Audioanschluss und Funkmodul stehen zur Verfügung.

Der Akku hat 75 Wattstunden Kapazität, der über die USB-C Ports aufgeladen wird. Das integrierte Funkmodul umfasst Bluetooth 5.2 und den WLAN-Standard Wi-Fi 6E. Das Gewicht liegt ohne Tastatur bei 1,5 Kilogramm.

Das Notebook-Tablet Asus Zenbook 17 Fold OLED kann ab dem vierten Quartal 2022 für 3.699 Euro erworben werden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor