Home » Android » Pipo M7: Zwei 8,9-Zoll-Tablets mit RK3188 Quad-Core CPU
Android
12. Mai 2013

Pipo M7: Zwei 8,9-Zoll-Tablets mit RK3188 Quad-Core CPU

Seit der neue RK3188 CPU aus dem Hause Rockchip erhältlich ist, bekommen wir immer mehr Tablets und andere Devices mit dem Quad-Core Prozessor zu Gesicht. Zuletzt stellte jetzt der chinesische Hersteller Pipo mit dem M7 und dem M7pro zwei neue Tablets mit dem neuen Chip vor.

Pipo ist mittlerweile bekannt für Tablets mit eher ungewöhnlichen Displaygrößen. Auch mit dem neuen M7 und M7pro mit 8,9-Zoll-Display bringt der Hersteller wieder richtig Abwechslung in den Tablet-Markt. Immerhin sind die meisten Geräte entweder um die 7 Zoll oder um die 10 Zoll groß.

Doch nun zu den Hardware-Spezifikationen. Beide Tablets laufen mit Android 4.1 Jelly Bean bieten einen RK3188 ARM Cortex-A9 Quad-Core Prozessor. Darüber hinaus verfügen sie beide über GPS, einen microSD-Kartenslot, eine 5-Megapixel-Kamera und über einen miniHDMI- und microUSB-Anschluss. Lediglich in Sachen Auflösung unterscheidet sich die beiden Tablets. Das M7 hat ein 8,9-Zoll-PLS-Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln verbaut. Das Display des M7pro hingegen, verfügt über eine Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln.

via: liliputing.com

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de