Home » Android » Oppo N3 soll am 29. Oktober präsentiert werden
Android
18. September 2014

Oppo N3 soll am 29. Oktober präsentiert werden

Das neue Oppo N3, welches das Oppo N1 beerben soll, wird am 29 Oktober in Singapur vorgestellt werden. Das bestätigen nun Bilder von einem offiziellen Einladungsschreiben. Rein theoretisch wäre es auch möglich, dass das neue Gerät zuvor schon irgendwo anders präsentiert wird und kurze Zeit später dann nur nochmal eine separate Präsentation in Singapur für den dortigen Markt über die Bühne geht, davon gehen wir derzeit allerdings nicht aus.

140917-oppo-n3-launch-singapore-official-29-oct

Nachdem vor einigen Tagen schon erste Bilder des N3 aufgetaucht waren, die die außergewöhnliche drehbare Kamera des Geräts zeigen, sorgten gestern neue Bilder (siehe oben) für ein wenig Aufregung. Diese zeigten nämlich ebenfalls das vermeintliche N3, allerdings mit einem völlig anderen Design. Dieses orientiert sich deutlich mehr am 5,9 Zoll großen Oppo N1 und im Gegensatz zu dem runden Oberstück bei den anderen Bildern ist der drehbare Teil der Kamera hier in das Gehäuse integriert worden. Zudem finden sich neben der Hauptkamera (rechts) auch zwei weitere kleine Öffnungen, eine davon würde wohl ein Blitz sein, die zweite Öffnung erinnert jedoch eher an eine kleinere zweite Kamera.

Noch kann man nicht sagen, wie das finale Oppo N3 letztendlich aussehen wird. In gut einem Monat werden wir dann aber Gewissheit haben.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.