Home » Android » OnePlus One ab sofort mit Schlitten für Nano-SIM
Android
13. Oktober 2014

OnePlus One ab sofort mit Schlitten für Nano-SIM

Der Aufsteiger OnePlus rühmt sich selbst damit, einen besonders engen Kontakt zu seinen Kunden zu haben. So hört der Hersteller nun auf das Aufbegehren der Käufer, dass Nano-SIM-Karten von Werk aus unterstützt werden sollen, ohne dass der Kunde mit dem Aufwand eines Adapters kämpfen muss.

Bestellt man ab sofort ein OnePlus One im Online-Shop des Unternehmens, wird neben dem regulären Micro-SIM-Tray auch ein weiterer Schlitten für die Nano-SIM-Karten mitgeliefert. Diese finden in letzter Zeit immer mehr Anklang und kommen beispielsweise in den neuen iPhones zum Einsatz.

Wechselt man also in Zukunft von einem anderen Smartphone auf das OnePlus One, muss man sich ab sofort keinen zusätzlichen Adapter mehr bestellen, falls man eine Nano-SIM-Karte besitzt. Diese lässt sich dann ganz einfach im entsprechenden Schlitten versenken und im OnePlus One benutzen. Unserer Meinung nach auf jeden Fall eine nette Geste der Chinesen, welche in der Produktion sehr wahrscheinlich lediglich wenige Cent kosten dürfte.

Quelle: OnePlus via: mobiFlip

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jonathan Kemper

Gar nicht mehr hier.