Home » Android » Nubia Z17 Mini Smartphone vorgestellt
Android
Nubia Z17 Mini
15. März 2018

Nubia Z17 Mini Smartphone vorgestellt

Das Nubia Z17 Mini ist ein Mittelklasse-Smartphone und kostet rund 160 Euro. Der Käufer profitiert von einer sehr guten Ausstattung wie dem Qualcomm Snapdragon 652 Octacore-Prozessor, NFC und 13 Megapixel Dual-Kamera. Erhälltich ist das Modell in den Gehäusefarben Schwarz und Champagner.

Was bietet das Nubia Z17 Mini?

Auf dem 5,2 Zoll FHD-Display wird eine Auflösung von 1920*1080 Pixeln geboten und verfügt über Gorilla Glass als Schutzglas. Der interne Speicher liegt bei 64 GB und ist um 200 GB erweiterbar.

Der Qualcomm Snapdragon 652 64 Bit Octacore-Prozessor wird von 4 GB RAM und einem Adreno 510 Grafikchipsatz unterstützt. Als Betriebssystem läuft Google Android 6.0 Marshmallow auf dem Nubia Z17 Mini Smartphone.

Kamera und sonstige Ausstattung

Die Dual-Kamera auf der Rückseite bieten mit zwei Kameralinsen eine Auflösung von jeweils 13 Megapixel und bei der Frontkamera stehen 16 Megapixel Auflösung zur Verfügung.

Der Akku bietet eine Kapazität von 2950 Milliamperestunden und resultiert in einer Akkulaufzeit, die bei bis zu einem Tag liegen könnte. Abgerundet wurde die Ausstattung mit GPS, NFC, Bluetooth 4.2, Kopfhöreranschluss, Mikrofon, Gyroskop, Näherungssensor, Umgebungslichtsensor und Fingerabdruckleser.

Der DualSIM-Slot erlaubt es, das Nubia Z17 Mini mit zwei SIM-Karten zu betreiben. Die Kommunikationsstandards 2G, 3G, 4G, LTE und WLAN werden unterstützt.

[webshop-links]

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor