Home » Android » Neues 5G-Smartphone Hisense A7 CC bietet E-Ink-Farbdisplay
Android
5G Smartphone
1. Februar 2021

Neues 5G-Smartphone Hisense A7 CC bietet E-Ink-Farbdisplay

Das neue 5G-Smartphone Hisense A7 CC verfügt über ein stromsparendes E-Ink-Farbdisplay und unterstützt den schnellen Mobilfunkstandard 5G. In Deutschland ist das Modell nur bei Importshops erhältlich.

Technische Ausstattung Hisense A7 CC
Das Hinsense A7 CC bietet ein 6,7 Zoll großes E-Ink-Display mit 4.096 RGB-Farben und 100 PPI Pixeldichte. Als Prozessor arbeitet eine Tiger T7520 Octacore-CPU mit Mali-G57 Grafikchipsatz und 6 GB RAM zur Unterstützung.

Der Akku hat eine Kapazität von 4.770 Milliamperestunden, hat eine nicht näher genannte Laufzeit und ist mit dem 18 Watt starken USB-C Netzteil innerhalb weniger Stunden wieder vollständig aufgeladen. Basierend auf dem E-Ink-Farbdisplay könnte die Akkulaufzeit wegen des geringeren Stromverbrauchs gegenüber klassischen Touchscreens relativ hoch sein.

Kamera und Kommunikation
Auf der Gehäuserückseite ist eine 13 MP Hauptkamera verbaut und für Selfies oder Videoanrufe steht eime 5 MP Frontkamera bereit. Die Entsperrung des Hisense A7 CC erfolgt über einen Fingerabdrucksensor.

Im Kommunikationsbereich werden 2G, 3G, 4G, 5G und WLAN unterstützt. Das 5G-Modem soll eine Bandbreite von maximal 3,25 Gigabit pro Sekunde im Upstream bieten. Google Android 10 ist als Betriebssystem auf dem 5G-Smartphone installiert worden.

Das Hisense A7 CC 5G-Smartphone ist mit 128 GB für umgerechnet rund 300 Euro erhältlich und richtet sich an Nutzer, die für unterwegs ein schnelles Smartphone suchen. In Deutschland ist das Smartphone zum Beispiel im Cect-Shop erhältlich.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor