Home » Marktgeschehen » Netztest: o2 verschenkt einen Monat Unlimited Max-Tarif für Neukunden
Marktgeschehen
Foto: Telefónica Deutschland
7. Juni 2021

Netztest: o2 verschenkt einen Monat Unlimited Max-Tarif für Neukunden

Bekanntlich hat das o2-Netz bei der Nutzerschaft nicht den besten Ruf. Mit dieser Behauptung möchte man nun aufräumen und bietet Neukunden für 30 Tage eine kostenfreie SIM-Karte mit dem Unlimited Max-Tarif gratis an. Hintergrund der Aktion soll natürlich die Gewinnung von Neukunden sein, welche sich vom gesteigerten Netzausbau überzeugen sollen.

Der kostenfreie Tarif hat dabei ein unlimitiertes Datenvolumen mit bis zu 500 Mbit/s und sofern vorhanden sogar 5G. Ebenfalls dabei sind eine Telefonie- und SMS-Flatrate in alle deutschen Netze. Nach einem Monat wird der Tarif automatisch deaktiviert. Kosten entstehen für den Nutzer nur sofern man Sonderrufnummern wählt oder die Karte im Ausland nutzt.

Sofern man sich nach den 30 Tagen für einen Laufzeitvertrag bei o2 entscheidet, lässt sich die Karte leider nicht weiter nutzen. Diese Option hätte man im Sinne der Nachhaltigkeit durchaus in Erwägung ziehen sollen. Trotzdem ein super Angebot, welches man da raushaut.

Foto: Telefónica Deutschland

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Bjørn Max Wagener

Journalist ✏ • BOS-Reporter • 1. FFC Turbine Potsdam ⚽ • Dosenöffner von Barney • Urbexer • Video Editor