Home » Android » MWC 2014: SanDisk präsentiert weltweit größte microSD-Karte
Android
25. Februar 2014

MWC 2014: SanDisk präsentiert weltweit größte microSD-Karte

Der Computerhersteller SanDisk annoncierte im Rahmen des Mobile World Congress 2014 die weltweit erste microSDXC-Speicherkarte mit einer Kapazität von 128 GB.

Der Hersteller dieser für Android-Smartphones und Tablets vorgesehenen Speicherkarte musste dafür 16 gedünnte 8-GB-Chips bündeln. In Bezug auf das Fassungsvermögen ist die neueste Speicherkarte aus dem Hause SanDisk damit zwar ungeschlagen, in Sachen Geschwindigkeit ist jedoch noch ein wenig Luft nach oben. Mit 10 MB/Sekunde beim Schreiben und 30 MB/Sekunde beim Lesen kann die neue microSD-Karte im Vergleich zu vielen anderen Konkurrenten nämlich nicht mithalten.

Der Preis der Karte, die ab sofort erhältlich sein soll, beläuft sich auf 199 US-Dollar (145 Euro), nun fehlen also nur noch die kompatiblen Smartphones und Tablets.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Sebastian Carduck

Freerunner, Motorradfahrer und Android-Begeisterter