Home » Android » MWC 2014: Samsung Galaxy S5 zeigt sich in voller Pracht
Android
24. Februar 2014

MWC 2014: Samsung Galaxy S5 zeigt sich in voller Pracht

Auch wenn der Mobile World Congress 2014 erst heute offiziell gestartet ist, so ist es doch ein offenes Geheimnis, dass die Hersteller einem ausgewählten Kreis von Journalisten und Bloggern ihre neue Produkte schon in den Tagen zuvor präsentieren. Oftmals gibt es dann einen sogenannten Geheimhaltungsvertrag, in dem die Presseleute bestätigen müssen, dass sie bis zu einem gewissen Zeitpunkt keine Informationen über die neue Produkte in Umlauf bringen.

Samsung-Galaxy-S5-S4-Vergleich.jpg“>Samsung-Galaxy-S5-S4-Vergleich

Im Falle des Samsung Galaxy S5 hat das nicht wirklich gut geklappt. Schon gestern waren diverse Bilder und Videos aufgetaucht, bei vielen war das S5 scheinbar zufällig im Hintergrund zu sehen. Heute zeigt sich das neue Smartphone dann schon vor der offiziellen Präsentation in seiner vollen Pracht. Dabei fällt zunächst einmal die außergewöhnliche Rückseite ins Auge, von vorne allerdings erinnert das S5 sehr an den Vorgänger. Außerdem scheint Samsung den Menüknopf durch einen Button zum Aufrufen des Multitasking-Menüs ersetzt zu haben. Die Größenunterschiede zum Vorgänger werden besonders bei dem Bild, welches die Rückseiten des S5 und des S4 zeigt, deutlich.

Quelle: @SaudiAndroid via: AllAboutSamsung

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Mark Göpferich

Musikstudent und freiberuflicher Redakteur, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.