Home » Android » Mittelklasse-Smartphone Nokia 5.4 erscheint Mitte Januar 2021
Android
15. Dezember 2020

Mittelklasse-Smartphone Nokia 5.4 erscheint Mitte Januar 2021

Der finnische Hersteller HMD Global hat das neue Mittelklasse-Smartphone Nokia 5.4 vorgestellt und ist ab Mitte Januar 2021 für 220 Euro erhältlich.

Die Zielgruppe des Smartphones sind preisbewusste Anwender.

Technische Daten Nokia 5.4
Das verbaute 6,39 Zoll große Display des Nokia 5.4 arbeitet mit einer Auflösung von 1.560*720 Pixeln und ist mit einer Panzerglasfolie versehen. Als CPU dient ein Qualcomm Snapdragon 662 Octacore-Prozessor mit 4 GB RAM. Mobile Navigation steht per GPS zur Verfügung und mit NFC lassen sich Einkäufe kontaktlos bezahlen.

Der Flashspeicher beläuft sich auf 128 GB, der mit einer Speicherkarte erweitert werden kann. Das Nokia 5.4 unterstützt die Kommunikationsstandards 2G, 3G, 4G, WLAN, Bluetooth und LTE.

Akku und Kamera
Die Vierfachkamera auf der Gehäuserückseite besteht aus einer 48 MP Hauptkamera, 5 MP Superweitwinkelkamera, 2 MP Makrokamera und 2 MP Tiefensensor. Die Frontkamera hat 16 MP Auflösung für Selfies und Videotelefonate. Ein Fingerabdrucksensor ist zur Entsperrung des Smartphones integriert worden.

Die Akkukapazität des Nokia 5.4 liegt bei 4.000 Milliamperestunden und resultiert in bis zu zwei Tagen Laufzeit mit einer vollen Energieladung. Der Akku kann mit 18 Watt in nur kurzer Zeit aufgeladen werden. Als Betriebssystem ist Google Android 11 installiert worden.

Im Handel kann das Mitteklasse-Smartphone Nokia 5.4 ab Mitte Januar 2021 zu einem Preis von 220 Euro erworben werden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor