Home » Android » Microsoft Surface vs. Google Nexus: Mit welchem Tablet wird mehr im Netz gesurft?
AndroidWindows
11. Dezember 2012

Microsoft Surface vs. Google Nexus: Mit welchem Tablet wird mehr im Netz gesurft?

Diese kleine Grafik dürfte zwar niemanden überraschen, jedoch will ich sie euch trotzdem nicht vorenthalten. Der Werbevermarkter Chitika hat vom 12. bis 18. November 2012 den Traffic, der auf Webseiten in den USA und Kanada verursacht wurde, gemessen und kam dabei auf kein wirklich überraschendes Ergebnis. Nach der Auswertung der vielen Millionen Tablet-Impressions stand nämlich fest, dass mit dem Surface-Tablet weit weniger im Netz gesurft wird, als wie mit dem Nexus 7 und 10 aus dem Hause Google.

Wer hätte das gedacht? Denn einerseits ist das Google Nexus 7 im Vergleich zum Microsoft-Tablet schon viel länger auf dem Markt und andererseits werden ja nur die Webseiten-Besucher gemesen. Wer weiß, vielleicht surfen einfach nur die meisten Besitzer eines Surface nicht gerne. Als Beleg für die Verkäufe der Geräte kann diese Grafik also nicht herangezogen werden. Hin oder her, die Grafik ist nicht wirklich repräsentativ aber doch ganz interessant. Denn immerhin machen die Google Nexus-Tablets 0.91 Prozent des gesamten Web-Traffics aus.

Via: stadt-bremerhaven.de

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.