Home » Android » LG G4 Pro angeblich mit Snapdragon 820 und 4 GB RAM
Android
19. Juni 2015

LG G4 Pro angeblich mit Snapdragon 820 und 4 GB RAM

Neben dem LG G4 wird das koreanische Unternehmen dieses Jahr angeblich noch ein weiteres Flaggschiff-Modell auf den Markt bringen. Nun wurden erste Informationen zum LG G4 Pro genannten Smartphone, welches sich in der Klasse der Phablets positionieren soll, gesichtet.

Obwohl das LG G4 bereits ein exzellentes Smartphone darstellt, das mit den Flaggschiff-Geräten von Samsung und HTC mehr als konkurrieren kann, werden wir im Herbst wahrscheinlich noch ein zweites Oberklasse-Gerät der Koreaner zu sehen bekommen. Das LG G4 Pro soll dabei mit hochwertigeren Materialien – vermutet wird ein Metall-Gehäuse – und einer nochmals besseren Ausstattung daherkommen. Erste Informationen zu dieser tauchten nun im chinesischen Microblogging-Netzwerk Sina Weibo auf.

So wird es sich beim LG G4 Pro angeblich um ein 5,8 Zoll großes Android-Phablet handeln, dessen Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln auflöst. Beim Prozessor wird LG den Gerüchten nach auf den in der zweiten Jahreshälfte erscheinenden Snapdragon 820 kombiniert mit ganzen 4 GB RAM setzen – für die nötige Leistung dürfte also gesorgt sein. Hinzu kommen noch ein 32/64 GB großer interner Speicher, eine 27 Megapixel starke Hauptkamera sowie eine 8-Megapixel-Cam auf der Front.

Da wir uns noch bis Oktober gedulden müssen, bis LG das G4 Pro dann schlussendlich präsentieren wird, dürften bis dahin schon einige zum kleineren LG G4 gegriffen haben. Der wirkliche Kokurrenz-Kampf wird dann sicherlich zwischen Samsungs Galaxy Note 5 und dem Phablet von LG ausgefochten werden.

via: PhoneArena

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.