Home » Android » Lenovo IdeaPad A10 mit Android offiziell bestätigt
Android
10. Oktober 2013

Lenovo IdeaPad A10 mit Android offiziell bestätigt

Nachdem das Lenovo IdeaPad A10 bereits bei Amazon aufgetaucht war und zusätzlich auch das Benutzerhandbuch im Netz gesichtet wurde, hat Lenovo nun bestätigt, dass das Convertible Netbook mit Android 4.2 Jelly Bean bald auf den Markt kommen werde. Gegenüber PCWorld erklärte Chris Millward von Lenovo, dass man eigentlich geplant hatte, das Gerät offiziell anzukündigen und zu präsentieren – doch anscheinend war man der Meinung, dass es nach den bisherigen Leaks keinen Sinn mehr machen würde, die Existenz des IdeaPad A10 zu leugnen.

Das IdeaPad A10 soll wohl keineswegs ein High-End-Gerät werden, darauf lassen zumindest die aktuellen technischen Daten schließen: So soll das 10,1-Zoll Display, das auch als Touchscreen verwendet werden kann, mit einer Auflösung von 1.366 x 766 Pixeln arbeiten, außerdem sollen ein Rockchip RK3188 Cortex-A9 Quad-Core-Prozessor mit 1,6 GHz und 1 GB RAM verbaut werden. Der interne Speicher wird wohl 16 GB groß sein und sich erweitern lassen, außerdem sind auch eine Kamera mit 0,3 Megapixeln, microUSB, microHDMI, WiFi und Bluetooth mit an Bord.

Das IdeaPad A10 wird im Übrigen nicht wie ein klassisches Tablet verwendet werden können, denn das Display kann nicht so weit gekippt werden, dass es auf der Rückseite der Tastatur aufliegt – lediglich ein Kippen von 300 Grad ist möglich. Der Preis wird wohl bei 249 Euro liegen, wann genau das Gerät auf den Markt kommen wird, ich noch nicht bekannt.

Quelle: PCWorld

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Mark Göpferich

Musikstudent und freiberuflicher Redakteur, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.