Home » Android » Leia Lume Pad arbeitet mit 3D ohne Einsatz eines Headsets
Android
6. August 2021

Leia Lume Pad arbeitet mit 3D ohne Einsatz eines Headsets

Das Unternehmen Leia hat mit dem Luma Pad ein Tablet für 650 US-Dollar vorgestellt welches eine 3D Lichtfeld-Technologie im Display verbaut hat und dem Anwender ein immersives 3D-Erlebnis bietet.

Der Käufer profitiert von innovativen Funktionen des Tablets

Technische Ausstattung Leica Lume Pad
Das Leia Lume Pad verfügt über ein 10,8 Zoll großes WQXGA-Display mit 2.560*1.600 Pixeln Auflösung und 3D Lichtfeld-Technologie. Auf der Gehäuserückseite ist eine robuste Glasabdeckung vorhanden, die das Tablet vor Kratzern und Beschädigungen schützt. Der Qualcomm Snapdragon 845 Octacore-Prozessor wird von 8 GB RAM und einem Qualcomm Kryo 385 Grafikchipsatz unterstützt.

Der interne Flashspeicher umfasst 128 GB und ist mit einer Speicherkarte erweiterbar. Auf der Gehäuserückseite befindet sich die 16 MP Hauptkamera mit 3D HDR, LED-Blitzlicht und Echtzeit-Tiefenverarbeitung. Selfies und Videoanrufe werden mit der 8 MP Frontkamera umgesetzt, die eine Videostabilisierung, HDR und Tiefensensor bietet.

Zwei Stereo-Lautsprecher, Kopfhöreranschluss und Dolby ATMOS Unterstützung stehen auf dem Leica Lume Pad zur Verfügung.

Akku und Kommunikation
Die Akkukapazität liegt bei 7.760 Milliamperestunden und dürfte in einem Tag Laufzeit resultieren. Per 18 Watt Ladegerät wird der Akku innerhalb kurzer Zeit wieder schnell aufgeladen.

Der Kommunikationsbereich umfasst Bluetooth 5.0 und WLAN, um das Tablet drahtlos zum Beispiel mit einem Lautsprecher zu verbinden und im Internet zu surfen. Die Sensoren bestehen aus einem Umgebungslichtsensor, Geschwindigkeitsmesser, Gyroskop, Hallsensor und Magnetsensor.

Der Anwender kann mit LeiaTube Social Streaming-Video in 3D aufnehmen, mit LeiaPix 3D-Bilder erstellen und per LeiaPlayer 2D-Aufnahmen in 3D-Aufnahmen verwandeln. Die LeiaCam kann Fotos und Videos in 3D aufzeichnen. Abgerundet wurden die Funktionen mit LeiaFrame, LeiaStream, LeiaViewer und dem Leia Appstore. Google Android 11 ist als Betriebssystem installiert worden.

Im Onlineshop des Kameraherstellers ist das Lume Pad ab sofort für 649 US-Dollar in den zwei Farben Schwarz und Champagner erhältlich.

4/5 - (22 votes)
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor