Home » Android » LeEco Le X920 erneut auf Fotos aufgetaucht
Android
2. Mai 2017

LeEco Le X920 erneut auf Fotos aufgetaucht

Vor nicht einmal einem Monat haben wir zuletzt von LeEco gehört, als das Le Pro 3 in der AI Edition vorgestellt wurde. Nun scheint sich ein neues Smartphone, bis jetzt unter dem Namen X920 bekannt, anzukündigen. Zumindest lassen das aktuelle Fotos vermuten. 

Schon seit Dezember letztes Jahr gab es immer wieder Gerüchte zum Le X920, doch scheint sich der Release aufgrund finanzieller Probleme des Herstellers verschoben zu haben. Das erklärt auch den Qualcomm Snapdragon 820 im Inneren, der auf einem Screenshot zu erkennen ist. Aktuelle Flaggschiffe sind nämlich längst mit dem Nachfolger Snapdragon 835 ausgestattet, womit LeEco diesen Unterschied eigentlich nur durch einen günstigen Preis rechtfertigen kann. Ansonsten ist Android 6.0.1 Marshmallow als Betriebssystem vorinstalliert, was hoffentlich noch durch ein Nougat-Update korrigiert wird. Recht sicher sind der LED-Flash auf der Vorderseite für Selfies in schlecht beleuchteten Situationen, auf der Rückseite sind außer Blitz auch PDAF und Fingerabdrucksensor erkennbar.

Größeres Le Max 2?

Bisherigen Gerüchten zufolge soll das Display 6,3 Zoll in der Diagonalen messen und mit 2560 x 1440 Pixeln auflösen, unter der Haube noch 4 GB RAM und 64 GB Flash-Speicher sein. Der Akku wird mit einer Kapazität von 3.700 mAh gehandelt, was bei der Größe etwas wenig wäre. Ein 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss ist nicht erkennbar, stattdessen muss man sich wohl Bluetooth- oder USB Typ-C-Kopfhörer zulegen. Ähnliche Spezifikationen brachte schon das Le Max 2 mit, welches seit einiger Zeit auf dem Markt und inzwischen für gar nicht mehr so viel Geld erhältlich ist.

Quelle: SlashLeaks via: GizmoChina

[webshop-links]

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jonathan Kemper

Gar nicht mehr hier.