Home » Marktgeschehen » Kompaktes Tablet Huawei MatePad SE kostet 150 Euro
Marktgeschehen
17. November 2022

Kompaktes Tablet Huawei MatePad SE kostet 150 Euro

Das neue kompakte Tablet Huawei MatePad SE kann im Handel ab sofort für 150 Euro bestellt werden, bietet ein 2K-Display und solide Ausstattung.

Im Otto Onlineshop ist es bereits in der Variante mit 32 GB Flashspeicher erhältlich.

Ausstattung Huawei MatePad SE
Das Huawei MatePad SE hat ein 10,4 Zoll großes Display mit 2.000*1.200 Pixeln Auflösung verbaut und sorgt für eine kristallklare Darstellung aller Bildschirminhalte. Ein Qualcomm Snapdragon 680 Octacore-Prozessor mit 3 bzw. 4 GB RAM Arbeitsspeicher arbeitet als zentrale Recheneinheit in dem Tablet.

Der interne Flashspeicher beläuft sich wahlweise auf 32 GB oder 64 GB, der mit einer Speicherkarte erweitert werden kann. Die Hauptkamera läuft mit 5 MP Auflösung und für Selfies oder Videoanrufe steht eine 2 MP Frontkamera zur Verfügung.

Akku und Kommunikation
Bei einer Akkukapazität von 4.980 Milliamperestunden reicht eine Aufladung für bis zu einem Tag und innerhalb weniger Stunden ist der Akku mit 19 Wattstunden per USB-C wieder vollständig aufgeladen.

Im Kommunikationsbereich stehen Bluetooth und WLAN zur Verfügung. Die 3,5 mm Klinkenbuchse ermöglicht den Anschluss eines Kopfhörers. HarmonyOS 3 ist als Betriebssystem installiert worden.

Interessierte Anwender erhalten das neue Huawei MatePad SE für rund 150 Euro mit 32 GB Flashspeicher zum Beispiel im Otto Onlineshop. Eine zweite Variante mit 64 GB internen Speicher und 4 GB RAM soll Ende November erscheinen und im Dezember ein Mobilfunkmodell erhältlich sein.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor