Home » Windows » Jumper EZpad 5SE für 162 Euro zur Vorbestellung gelistet
Windows
7. September 2016

Jumper EZpad 5SE für 162 Euro zur Vorbestellung gelistet

Der chinesische Hersteller Jumper brachte vor einiger Zeit mit dem EZpad 5S einen günstigen Konkurrenten für das Microsoft Surface 3 in den Handel, nun scheint ein weiteres Modell kurz vor dem Verkaufsstart zu stehen. Das Jumper EZpad 5SE kann ab sofort vorbestellt werden und fällt mit einem Preis von nur 162 Euro wirklich günstig aus.

Das neue Jumper EZpad 5SE verfügt über ein 10,6 Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Als Prozessor ist ein Intel Atom x5-Z8300 Quad-Core verbaut, der von 4 GB Arbeitsspeicher flankiert wird. Mit einer Kapazität von 64 GB fällt der interne Speicher des Tablets ausreichend groß dimensioniert aus, auf Wunsch ist es nach dem Kauf sogar noch möglich, ihn per microSD-Karte zu erweitern. Dazu gibt es dann noch zwei 2-Megapixel-Kameras, einen 6.600 mAh Akku und Window 10 als Betriebssystem.

Die Unterschiede zum EZpad 5S

Im Vergleich mit dem Jumper EZpad 5S fällt das neue Jumper EZpad 5SE ein wenig kompakter aus. Nur noch 10,6 anstelle der bisherigen 11,6 Zoll misst das Display, was sich natürlich auch auf die Abmessungen auswirkt. Des Weiteren ist das neue Tablet erstmals mit einem Stylus kompatibel, der sogar im Lieferumfang enthalten zu sein scheint. Dies gilt jedoch nicht für das passende Tastatur-Cover, welches in Zusammenarbeit mit dem im Gerät integrierten Kickstand ein angenehmes Arbeiten ermöglicht.

Da der Preis des Jumper EZpad 5SE lediglich 162 Euro beträgt, würde ich es momentan zu den interessantesten 2-in-1s aus Fernost zählen. Bestellt ihr es bei Gearbest vor, erfolgt die Auslieferung planmäßig ab dem 12. September.

[webshop-links]

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.