Home » Android » Intel: Android-Tablet „Red Ridge“ bei der FCC aufgetaucht
Android
8. Dezember 2012

Intel: Android-Tablet „Red Ridge“ bei der FCC aufgetaucht

Ständig tauchen bei der Zulassungsbehörde FCC neue Geräte auf. Da es eine öffentlich einsehbare Liste gibt, können die Hersteller nicht alles geheim halten – falls sie das überhaupt wollen. Bei dem Gerät, das dieses Mal aufgetaucht ist, handelt es sich um ein Android-Tablet aus dem Hause Intel.

Der Liste zufolge wird das Tablet später unter dem Namen „Red Ridge“ auf den Markt kommen. Außerdem soll Android 4.0 installiert sein, was mich ehrlich gesagt etwas wundert. Zudem soll das Tablet auch mit 802.11a/b/g/n WiFi, Bluetooth und NFC ausgestattet sein, der CPU wird auf Intel’s Medfield basieren.

Wie man also sieht, gibt es noch nicht wirklich viele Informationen. Vermutlich werden wir spätestens auf der CES im Januar mehr über das Tablet erfahren, man darf also gespannt sein.

Quelle: liliputing.com

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.