Home » Android » Huawei P9 bekommt ab sofort Android 7.x Nougat
Android
6. Januar 2017

Huawei P9 bekommt ab sofort Android 7.x Nougat

Rund ein halbes Jahr ist Android 7.0 Nougat jetzt alt und langsam aber sicher nehmen die News über Geräte mit der neuen Version zu. So auch jetzt beim Huawei P9, dem Flaggschiff mit Dual-Kamera.

Jüngste Buildnummer ist bei den P9-Updates momentan die EVA-L09C432B360 und laut den Kollegen vom HuaweiBlog handelt es sich dabei um das Nougat-Update. Das bringt einerseits Android 7 unter der Haube, andererseits Version 5 der Oberfläche EMUI. Bisweilen sollen Nutzer aber auch die Meldung „Das Kontingent ist leider ausgeschöpft.“ bekommen und dadurch vorerst vom Update ausgeklammert werden, allerdings soll man den Updatecheck immer wieder durchführen – irgendwann klappt es schon. Zuvor müsst ihr das Update in der HiCare-App jedoch annehmen.

Was gibt’s Neues?

Mit Nougat gibt es einige Neuerungen, die vor allem optischer Natur sind. Das Benachrichtigungscenter und das Einstellungsmenü wurden zum Beispiel überarbeitet, auch der Multitaskingmodus wurde etwas angegangen. Nicht zu vergessen ist natürlich der Split-Screen-Modus. Der Energiesparmodus Doze, der mit Marshmallow Einzug feierte, wurde noch weiter optimiert, zudem wurde die Vulkan API integriert.

Quelle: HuaweiBlog

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jonathan Kemper

Gar nicht mehr hier.