Home » Android » HTC One Max: Erste Bilder aufgetaucht
Android
4. August 2013

HTC One Max: Erste Bilder aufgetaucht

Dass HTC an einem Phablet arbeitet, das ist eigentlich schon länger bekannt. Doch nun sind erste Bilder aufgetaucht, die erstmals Rückschlüsse auf das Design des übergroßen Smartphones zulassen. Dabei scheint sich das Gerät sehr am HTC One Mini zu orientieren.

Die Bilder stammen von einem taiwanesischen Händler und zeigen eindeutig ein Gerät aus der One-Reihe. Wie auch beim HTC One oder HTC One Mini haben wir es mit zwei großen Frontlautsprechern zu tun. HTC scheint sich insgesamt eher etwas am One Mini zu orientieren, denn auf den Bildern lässt sich bei genauerem Hinschauen ein dünner Kunststoffrahmen ausmachen, der Aluminium und Display einschließt. Vermutlich sollen so die Ecken etwas abgerundet werden, damit das Phablet etwas besser in der Hand liegt.

HTC One max front

Insgesamt soll das HTC One Max ein Display in der Größe von 5,9 Zoll verpasst bekommen, die Auflösung soll bei 1920 x 1080 Pixeln liegen. Und damit auf diesem Display auch alle Anwendungen flüssig laufen, werden wohl ein Snapdragon 800 mit 2,3 GHz pro Kern, eine Adreno 330 GPU sowie 2 GB RAM unter der Haube stecken. Der interne Speicher soll bei 16 GB liegen, allerdings wird man hier nachträglich noch per microSD nachrüsten können.

Die bisherigen Informationen zum One Max lesen sich in jedem Fall sehr vielversprechend, eventuell wird das Gerät schon im September auf der IFA präsentiert – falls dem so ist, werden wir von dort natürlich live berichten.

Quelle: eprice.com.hk via: tabtech.de

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Mark Göpferich

Musikstudent und freiberuflicher Redakteur, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.