Home » Android » HTC One 2 (M8): 3D-Mockup macht die Runde
Android
26. Dezember 2013

HTC One 2 (M8): 3D-Mockup macht die Runde

Das HTC One 2 (M8), welches schon seit geraumer Zeit im Netz die Runde macht, könnte schon im Febraur auf dem MWC 2014 in Barcelona als Nachfolger des beliebten HTC One Smartphones vorgestellt werden. Nun ist ein erstes 3D-Modell des Gerätes zum Vorschein gekommen, welches angeblich nach den Informationen eines Insiders angefertigt wurde und viel Platz für Spekulation lässt.

Das HTC One 2 wird demnach im direkten Vergleich zum Vorgänger nur ein wenig vergrößert, statt 4,7 Zoll soll das neue HTC-Flaggschiff nun 5 Zoll messen. Mit einer Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln hätte es die gleiche Pixeldichte wie der Konkurrent Samsung Galaxy S4. Der Prozessor dürfte einer der starken Qualcomm Snapdragon sein, spekuliert wird mit dem 800- oder 805-Modell. Sollte tatsächlich der 805 verbaut werden, könnte das Smartphone sogar 4K-Videos wiedergeben.

HTC-One-2-M8-3D

Die Front des neuen HTC-Phones zeigt zwei dem Benutzer zugewandte Lautsprecher, welche wohl noch immer das Label „BoomSound“ tragen werden und ebendiese Technologie unterstützen. Die längliche Aussparung auf der Rückseite könnte entweder für ein Mikro oder einen Doppel-Blitz gedacht sein. Bei den beiden Kameras wird vorne auf 2,1 MP und hinten auf HTCs UltraPixel-Technologie getippt. Angeblich sollen ein interner Speicher von 16 GB und ein eventueller microSD-Slot Platz für die benötigten Dateien bieten, das neueste Android 4.4 KitKat wird selbstverständlich installiert sein.

Quelle: slashgear.com

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jonathan Kemper

Gar nicht mehr hier.