Home » Android » Hisense Sero 8 Pro und 7 HD offiziell vorgestellt
Android
22. Januar 2015

Hisense Sero 8 Pro und 7 HD offiziell vorgestellt

Der auf dem deutschen Markt eher unbekannte Hersteller Hisense hat mit dem Sero 8 Pro und dem Sero 7 HD gleich zwei nette Geräte aus seinem Portfolio vorgestellt, die auch hierzulande in den Handel kommen sollen.129 respektive 249 Euro werden dabei für die Geräte fällig werden.

Hisense Sero 8 Pro

80

Beim Hisense Sero 8 Pro handelt es sich um ein 8 Zoll großes Android-Tablet im 4:3-Format, dessen IPS-Display mit 2048 x 1536 Pixeln sehr hoch auflöst. Der 1,8 GHz schnelle Rockchip RK3288 Quad-Core-Prozessor kann auf 2 GB Arbeitsspeicher zurückgreifen und sollte somit für eine ordentliche Performance sorgen. Eigene Daten finden auf dem 16 GB großen internen Speicher Platz und zwei Kameras mit 5 bzw. 2 Megapixeln sind verbaut. Ebenfalls im 6,35 mm dünnen Aluminium-Gehäuse steckt ein 4.300 mAh Akku, der dem auf Android 4.4 KitKat basierenden Hisense Sero 8 Pro eine ordentliche Laufzeit bescheren soll.

Hisense Sero 7 HD

B-R_back_20140707

Während sich das Hisense Sero 8 Pro in der Mittelklasse ansiedelt, handelt es sich beim Hisense Sero 7 HD eindeutig um ein Einsteiger-Tablet. So löst das 7 Zoll große Display beispielsweise mit 1024 x 600 Pixeln nicht einmal annähernd mit HD auf und auch der relativ schwach ausfallende Dual-Core-Soc dürfte kombiniert mit 1 GB RAM wahrlich für keine Leistungswunder sorgen. Der 8 GB messende interne Speicher kann auch hier per microSD-Karte erweitert werden, wobei die allgemeine technische Ausstattung unter dem Niveau des Hisense Sero 8 Pro liegt.

Das Hisense Sero 7 HD kann ab sofort in Deutschland zum Preis von 129 Euro erworben werden. Das besser ausgestattete Sero 8 Pro wird im Februar für 249 Euro folgen.

via: TabletCommunity

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.