ANZEIGE: Home » unsortiertes » Günstige iPhones: iPhone 7 oder iPhone 8 kaufen? Was hat 2021 das bessere Preis-Leistungsverhältnis
unsortiertes
18. August 2021

Günstige iPhones: iPhone 7 oder iPhone 8 kaufen? Was hat 2021 das bessere Preis-Leistungsverhältnis

Die zwei Smartphones Apple iPhone 7 und iPhone 8 zählen zu den beliebtesten Modellen, die für günstige Preise im Handel erhältlich sind.

Technisch bieten sie fast die gleiche Ausstattung, doch welches der beiden iPhones das bessere Preis-Leistungsverhältnis besitzt, versuchen wir in unserem informativen Artikel zu beantworten.

Ausstattung Apple iPhone 7

Vor fünf Jahren kam das Apple iPhone 7 auf den Markt und bot als erstes iPhone einen Spritzwasserschutz und Stereo-Lautsprecher. Für das Gehäuse entschied sich Apple für Glas und gehärtetes Aluminium als neues Material. Farbenfroh ist das Smartphone mit seinen auswählbaren Gehäusefarben Silber, Gold, Schwarz und Rose.

Auf einen Home Button wurde zugunsten eines Sensors verzichtet, der ein taktiles Feedback bei Berührungen bietet und ein Kopfhöreranschluss ist nicht verbaut. Ein Headset oder Ohrhörer können nur per Adapter bzw. Bluetooth mit dem iPhone 7 verbunden werden.

Die Auflösung des 4,7 Zoll großen Displays liegt bei 1.334*750 Pixeln. Das Display kann als Blitz verwendet werden und bezeichnet Apple als Retina Flash. Der Octacore-Prozessor A10 Fusion arbeitet mit 2 GB RAM in dem Smartphone.

Beim Flashspeicher stehen 32, 128 und 256 GB zur Auswahl, der nicht erweiterbar ist. Auf der Rückseite dient eine 12 MP Hauptkamera mit optischen Bildstabilisator, womit 4K-Videos gedreht werden können und als Besonderheit Zeitlupenvideos aufnehmen kann. Die Frontkamera hat 7 MP Auflösung und kann 1080p Videos aufnehmen.

Von dem Apple iPhone 7 werden die Kommunikationsstandards GSM, GPRS, LTE, HSPA Plus, EDGE, WLAN und Bluetooth unterstützt. Per GPS ist mobile Navigation verfügbar. Die Laufzeit des 1.940 Milliamperestunden starkes Akkus beträgt im Bereitschaftsmodus maximal 348 Stunden. Apple iOS 14 ist als Betriebssystem installiert worden.

Preislich bewegt sich das iPhone 7 je nach Speicher, Arbeitsspeicher, Farbe und Zustand auf 150 bis 260 Euro.

Technische Daten Apple iPhone 8

Das Apple iPhone 8 erschien im September 2017 und verfügt über eine gute Ausstattung. Beim handlichen 4,7 Zoll großen Full-HD-Display werden 1.334*750 Pixel Auflösung und 326 PPI Pixeldichte geboten. Auf der Gehäuserückseite befindet sich die 12 MP Hauptkamera mit 4K-Aufnahmefunktion und für Selfies ist eine 7 MP Frontkamera integriert.

Eine schicke Glasoberfläche erwartet uns auf der Rückseite, weshalb das iPhone 8 mit Qi-Ladegeräten aufgeladen werden kann. Der A11 Bionic 64 Bit Prozessor bietet acht Kerne, die Unterstützung von 2 GB RAM Arbeitsspeicher erhalten. Beim internen Flashspeicher sind 64, 128 und 256 GB wählbar, doch er ist wie bei Apple üblich, nicht erweiterbar.

Der Sensorbereich umfasst einen Fingerabdrucksensor, Annäherungssensor, Beschleunigungssensor und Umgebungslichtsensor. Abgerundet wurde die Ausstattung mit einem Kompass, 3D-Touch und Barometer. Die Entsperrung erfolgt über den verbauten Fingerabdruckscanner. Als Betriebssystem läuft Apple iOS 14 auf dem iPhone 8. Der Preis für das Apple iPhone 8 liegt bei 165 Euro bis 230 Euro in Abhängigkeit vom gewählten Speicher, dem Zustand und Farbe.

Fazit

Das Apple iPhone 7 und iPhone 8 haben beide trotz ihres Alters eine gute Ausstattung. Auf Basis seiner technischen Spezifikationen hat das iPhone 8 das bessere Preis-Leistungsverhältnis für Käufer.

Generell empfehlen wir beim Kauf eines iPhones die mittlere oder größte Speicherkapazität zu wählen, weil der Speicher leider nicht erweitert werden kann.

 

3.9/5 - (13 votes)
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor