Home » Android » Google Play Store: Version 4.3.10 bringt einige neue Funktionen
Android
6. August 2013

Google Play Store: Version 4.3.10 bringt einige neue Funktionen

Derzeit rollt Google ein weiteres neues Update für den Google Play Store aus. Genau genommen handelt es sich dabei um Version 4.3.10, welche neben einigen Verbesserungen auch ein paar neue Features mit sich bringt.

google-play-store-update
Die wohl bedeutendste Neuerung ist vermutlich die nun eingeführte “kürzlich aktualisiert”-Sektion. Dort könnt ihr einsehen, welche Apps vor kurzem ein Update erhalten haben. Gerade für Nutzer, die viele Apps installiert haben, ist das eine wirklich praktische Sache. Bisher fand man die kürzlich aktualisierten Anwendungen nämlich nicht so einfach. Wer seine Notifications geleert hatte, musste die komplette Liste der installieren Apps durchsuchen.

androidpolice-google-play-store-update
Apropos Notifications: Mit dem Play Store 4.3.10 werden nun alle Update-Benachrichtigungen gebündelt angezeigt. Wenn ihr also einmal mehrere Applikationen aktualisieren solltet, habt ihr nicht mehr, wie es bisher der Fall war, eine ewig lange Liste in der Notification Bar.

Ansonsten gibt es noch ein paar kleinere Schönheitskorrekturen. Beispielsweise bei Büchern wird nun auch der Listenpreis angezeigt und auch das “Wallet”-Logo ist nun verschwunden. Außerdem gibt es ab sofort auch die Möglichkeit, über die Einstellungen den jeweiligen Google-Account zu wechseln.

Mit diesem Update bringt Google auf jeden Fall ein paar praktische Neuerungen. Das Update dürfte in wenigen Stunden auch bei euch auf dem Gerät eintreffen. Bei den Kollegen von Androidpolice.com gibt es bei Bedarf auch die APKs zum Download.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.