Home » Android » Google hat keine Apps für Windows 8 geplant
AndroidAppsiOSMicrosoftWindows
13. Dezember 2012

Google hat keine Apps für Windows 8 geplant

Vorerst wird es wohl keine Google-Apps für Microsofts neues Betriebssystem Windows 8 bzw. Windows Phone 8 geben. Laut dem Product Management Director bei Google Apps, möchte man sich zumindest vorerst komplett auf Android und iOS konzentrieren, auch nächstes Jahr noch.

Selbst der beliebte Kartendienst Google Maps ist mittlerweile für iOS erschienen, Besitzer eines Windows-Devices schauen aber weiterhin in die Röhre. Für Windows 8 ist aktuell gerade einmal der Google Chrome Browser und die Google Suche im Microsoft-Store erhältlich. Aber auch allgemein gibt es für das Betriebssystem nicht allzu viele Apps. Der Grund, weshalb man beim Suchmaschinenriese keine Applikationen für Windows 8 entwickeln möchte, ist eigentlich auch ganz einfach: Es fehlt aktuell schlicht und ergreifend an der Nachfrage.

We have no plans to build out Windows apps. We are very careful about where we invest and will go where the users are but they are not on Windows Phone or Windows 8.

Wie dem ein oder anderen vielleicht auch schon aufgefallen ist, veröffentlicht Google aktuell sehr viele Updates für hauseigene Apps. Laut dem US-amerikanischen Unternehmen war das sogar nur ein kleiner Vorgeschmack auf nächstes Jahr. Ich bin sehr gespannt, was uns 2013 alles erwarten wird.

Quelle: theverge.com via: mobilegeeks.de

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de