Home » Android » Einsteiger-Tablet Teclast P85 erschienen
Android
20. Dezember 2021

Einsteiger-Tablet Teclast P85 erschienen

Der Hersteller Teclast hat mit dem Teclast P85 ein neues Einsteiger-Tablet vorgestellt, welches ab sofort im Handel erworben werden kann und eine einfache Ausstattung bietet.

Die Zielgruppe sind preisbewusste Anwender, die ein Tablet für normale wenig anspruchsvolle Aufgaben suchen.

Austattung Teclast P85
Das Einsteiger-Tablet Teclast P85 verfügt über ein acht Zoll großes Farbdisplay mit 1.280*800 Pixel Auflösung und das Gehäuse aus Aluminium gefertigt. Als CPU arbeitet ein Allwinner A133 Quadcore-Prozessor mit 2 GB RAM Arbeitsspeicher und PowerVR GE8300 Grafikchipsatz. Das Betriebssystem Google Android 11 ist auf dem Tablet installiert.

Der Flashspeicher beläuft sich auf 32 GB und ist mit einer microSD-Karte erweiterbar. Im Kommunikationsbereich werden Bluetooth 5.0 und WLAN unterstützt. Mobile Navigation steht einem wegen eines fehlenden GPS-Moduls nicht zur Verfügung. Immerhin wird USB OTG unterstützt und erlaubt den Anschluss externer Peripherie wie einer Tastatur oder Maus.

Akku und Kamera
Die Hauptkamera auf der Gehäuserückseite arbeitet mit 2 MP Auflösung und für Selfies oder Videoanrufe steht eine 0,3 MP Frontkamera bereit. Ein Kopfhörer kann an das Teclast P85 über den 3,5 mm Klinkenanschluss angeschlossen werden. Basierend auf der Ausstattung ist das preiswerte Einsteiger-Tablet für Anwender empfehlenswert, die nur surfen, Videos schauen oder mobil arbeiten wollen.

Im Direktimport ist das Teclast P85 für umgerechnet etwa 80 Euro in Onlineshops wie Banggood verfügbar.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.