Home » Android » Einsteiger-Tablet Alldocube iPlay 50s erscheint in ein paar Tagen
Android
30. Dezember 2022

Einsteiger-Tablet Alldocube iPlay 50s erscheint in ein paar Tagen

Von Alldocube wurde jetzt das neue Einsteiger-Tablet iPlay 50s vorgestellt, dessen Verkaufsstart am 2. Januar 2022 erfolgen soll und vor allem preisbewusste Anwender ansprechen wird.

Der Verkaufspreis beläuft sich auf weniger als 100 US-Dollar.

Was bietet das Alldocube iPlay 50s?
Das Alldocube iPlay 50s wurde mit einem 10,1 Zoll großen Farbdisplay ausgestattet und dürfte für eine klare Darstellung der Bildschirminhalte sorgen. Ein Unisoc Tiger T606 Octacore-Prozessor mit 4 GB RAM dient als Recheneinheit in dem einfachen Tablet.

Der Flashspeicher beträgt 64 GB und kann per microSD-Karte erweitert werden. Bei der Frontkamera liegt eine Auflösung von 2 MP für Selfies und Videoanrufe vor, während die Hauptkamera mit 5 MP arbeitet.

Akku und Kommunikation
Die Akkukapazität beläuft sich auf 6.000 Milliamperestunden und wird in bis zu zehn Stunden Laufzeit resultieren. Innerhalb weniger Stunden ist der Akku wieder voll aufgeladen und das Tablet einsatzbereit.

Im Kommunikationsbereich werden Bluetooth und WLAN unterstützt. Per Bluetooth können eine Tastatur, Maus oder Lautsprecher drahtlos mit dem Alldocube iPlay 50s verbunden werden. Der DualSIM-Slot erlaubt die Nutzung des Tablet-PCs mit zwei SIM-Karten, um mobil durch das Internet surfen zu können.

Am 2. Januar 2023 startet der Verkauf des Alldocube iPlay 50s und wird bei Aliexpress für rund 103 Euro angeboten. Die vorwiegende Zielgruppe sind Anwender, die ein günstiges Tablet zum Surfen, Spielen oder Streaming suchen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor