Home » Android » Einfaches Tablet Oukitel OT5S auf Markt erschienen
Android
13. Mai 2024

Einfaches Tablet Oukitel OT5S auf Markt erschienen

An Einsteiger und preisbewusste Anwender richtet sich das neue Tablet Oukitel OT5S mit Mobilfunk und Widevine L1 Unterstützung.

Beim Hersteller kann es ab sofort für rund 220 US-Dollar werden.

Ausstattung Oukitel OT5S
Das verbaute 12 Zoll große Display des neuen Android-Tablets Oukitel OT5S arbeitet mit 2.000*1.200 Pixeln Auflösung und einer Widevine L1 Unterstützung, weshalb Streaminginhalte in Full HD Auflösung von Videodiensten wie Netflix darauf wiedergegeben werden können. Corning Gorilla Glass 5 dient das Schutz vor Displaykratzern. Entsperrt wird das Tablet mit einer Gesichtserkennung.

Ein Unisoc Tiger T606 Octacore-Prozessor arbeitet in Kombination mit 8 GB RAM als zentrale Recheneinheit in dem Tablet. Der Arbeitsspeicher lässt sich virtuell deutlich erhöhen.Der interne Speicher beläuft sich auf 256 GB, der mit einer microSD-Karte erweitert werden kann. Als Betriebssystem ist Android 14 installiert worden.

Akku, Kamera und Co.
Die Akkukapazität liegt bei 8.250 Milliamperestunden und resultiert in maximal zehn Stunden Laufzeit beim Oukitel OT5S. Aufgeladen wird der Akku innerhalb weniger Stunden.

Auf der Gehäuserückseite ist eine 16 MP Hauptkamera verbaut und für Selfies steht eine 8 MP Frontkamera zur Verfügung. Die verbaute 2 MP Makrokamera ermöglicht Fotos und Videos von kleinen Motiven wie Schmetterlinge oder Blumen.

Der Anschluss einer Tastatur per Bluetooth ist möglich und verwandelt das Tablet in ein kompaktes Notebook. Bedient werden kann es auch mit einem Stylus zum Zeichnen, Skizzieren und für Notizen.

In drei Farben ist das neue Oukitel OT5S ab sofort für 219,99 US-Dollar erhältlich.

About this author

0 comments

There are no comments for this post yet.

Be the first to comment. Click here.