Home » Android » Doogee Shoot 1 vs. Huawei Honor 6X: Kleiner Foto-Vergleich
Android
Doogee Shoot 1 im Foto-Vergleich mit Huawei Honor 6X, Bild: Doogee
Doogee Shoot 1 im Foto-Vergleich mit Huawei Honor 6X, Bild: Doogee
27. Januar 2017

Doogee Shoot 1 vs. Huawei Honor 6X: Kleiner Foto-Vergleich

Doogee rührt weiter die Werbetrommel für das neue Doogee Shoot 1 und hat nun einen kleinen Foto-Vergleich mit dem Huawei Honor 6X veröffentlicht.

Mit dem Doogee Shoot 1 wagt sich der chinesische Hersteller erstmals in den Bereich der Low-Budget-Smartphones mit Dual-Kamera heran. Doppelte Kameras mit zwei Sensoren sollen kein Merkmal von High-End-Geräten mehr sein. Zumal es sich beim Shoot 1 um zwei „echte“ Kameras handelt und nicht wie bei der Konkurrenz um einen Hauptsensor, der von 0,3 MP begleitet wird. Im Shoot 1 schaffen die Sensoren 13 MP und 8 MP.

Hier nun der direkte Vergleich mit dem Huawei Honor 6X. Links ein Foto des Doogee Shoot 1, das mit lebhafteren Farben überzeugen kann. Der Bokeh-Effekt ist in beiden Bildern sichtbar. Es handelt sich hierbei nicht um einen unabhängigen Test, sondern um Fotos des Herstellers selbst.

Doogee Shoot 1 mit MediaTek MT6737T

Doogee Shoot 1 bietet ein 5,5“ Display von Sharp, das in Full HD bei 1920 x 1080 Pixel auflöst. Als SoC kommt der MT6737T von MediaTek als Quad-Core zum Einsatz, der von der GPU Mali T720MP unterstützt wird. Die Taktrate liegt bei je 1,5 GHz. LTE wird in 800/900/1800/2100/2600 MHz unterstützt. Zudem sind Module für WLAN, GPS; Bluetooth verbaut.

Der Akku bietet 3300 mAh und treibt Google Android 6.0 an. Hinzu kommen 2 GB RAM und 16 GB ROM, die sich via microSD um bis zu 256 GB erweitern lassen. In den Online-Shops ist das Smartphone derzeit für etwas mehr als 100 Euro zu bekommen.

Quelle: GizChina

[webshop-links]

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor