Home » Raspberry Pi » CutiePi Tablet für Kreative räumt auf Kickstarter ab
Raspberry Pi
Rasperry Pi
13. August 2020

CutiePi Tablet für Kreative räumt auf Kickstarter ab

Auf Kickstarter konnte das Tablet CutiePi über 120.000 Euro einsammeln und die Zielsumme von rund 30.000 Euro bereits um das Vierfache übertreffen. Das Tablet hat vor allem kreative Anwender als Zielgruppe, die sich mit ihren Ideen verwirklichen wollen.

Ausstattung CutiePi Tablet
Das Tablet CutiePi bietet als Besonderheit einen Sidekick-Modus, mit dem ein Anschluss an einen externen Monitor möglich ist und es in eine virtuelle Tastatur mit Trackpad-Funktionen verwandelt. Als Betriebssystem läuft das bewährte Rasperry Pi auf dem vielseitig einsetzbaren Tablet-PC. Ein integrierter Griff erleichtert den Transport.

Auf dem acht Zoll großen Display wird eine Auflösung von 1280*800 Pixeln geboten, ein Speicherkartenleser, USB Typ A-Port, USB-C Ladebuchse, microHDMI-Port und Powerknopf sind im soliden Gehäuse verbaut.

Akku und Kamera
Die Akkukapazität beläuft sich auf 5000 Millliamperestunden und könnte in bis zu einem Tag Laufzeit mit einer Energieladung resultieren. Eine 5 Megapixel Frontkamera dient für Selfies und Videogespräche.

Im Rahmen des Kickstarter Special ist das CutiePi Tablet für umgerechnet 170 Euro erhältlich und wird ab November 2020 ausgeliefert. Der Käufer erhält das Tablet mit einer microSD-Karte und Anschlusskabel. Der Kreativität sind mit dem CutiePi keine Grenzen gesetzt, weil es in allen Bereichen eingesetzt werden kann.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.