Home » Android » Coolpad: Magview 4 mit Nvidia Tegra 4 in China vorgestellt
Android
24. September 2013

Coolpad: Magview 4 mit Nvidia Tegra 4 in China vorgestellt

Der chinesische Hersteller Coolpad verwendet in seinem neuen 6-Zoll-Phablet Magview 4 den normalerweise in Tablets verbauten Nvidia Tegra 4 Prozessor und ist mit diesem Merkmale ziemlich konkurrenzlos. Einziger Rivale ist auf Prozessor-Ebene vielleicht das ebenfalls chinesische Smartphone Xiaomi Mi3.

Auch ansonsten ist das Magview 4 nicht schlecht ausgestattet:

  • Nvidia Tegra 4-Prozessor mit einer Taktrate von 1,8GHz
  • 5,9-Zoll-Display (Auflösung ist noch nicht genau bekannt)
  • 2GB Arbeitsspeicher
  • 13MP-Kamera
  • Android 4.2 mit eigener Oberfläche CoolLife UI 5.0
  • 16GB interner Speicher

Da Coolpad neben ihrem Phablet zeitgleich auch noch eine Smartwatch namens „cWatch C1“ sowie eine Box auf „CoolHub“ getauft, präsentierten und letztere die Schnittstellen NFC und microSD anbietet, ist es sehr wahrscheinlich, dass das Magview 4 ebenfalls einen NFC-Chip besitzt.

Ab Oktober soll es in China für einen Preis von umgerechnet 650 Dollar zu kaufen sein.

Quelle: androidcommunity.com

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jonathan Kemper

Gar nicht mehr hier.