Home » Apps » Controllers for All: iOS-Games mit dem PS-3-Controller spielen
AppsiOS
iPad Air
iPad Air
20. Januar 2014

Controllers for All: iOS-Games mit dem PS-3-Controller spielen

In den letzten Jahren haben sich Smartphones und Tablets auch immer mehr als Spiele-Plattformen etabliert. Gerade Apples App Store bietet eine große Auswahl an verschiedensten Games, auch wurden inzwischen zahlreiche iOS-Versionen von älteren PC- oder Konsolen-Spiele auf den Markt gebracht. Grafik, Inhalte und Spielmechanik werden dabei in der Regel 1:1 übernommen, einzig und allein die Steuerung muss natürlich angepasst werden – und das ist häufig auch ein entscheidender Kritikpunkt der Nutzer. Denn wer beispielsweise Fifa oder GTA von der Konsole kennt, der wird sich mit einem imaginären Gamepad auf einem Touchscreen unter Umständen nicht so wirklich anfreunden können.

Doch dafür gibt es jetzt dank der iOS-7-App „Controllers For All“ eine Lösung. Diese App des israelischen Programmierers cjori ermöglicht einem Besitzer von iPhone bzw. iPad inklusive Jailbreak die Nutzung eines gewöhnlichen PlayStation-3-Controllers. Nach einmaliger Einrichtung über einen PC kommunizieren Controller und Gerät ganz unkompliziert über Bluetooth miteinander, allerdings nicht über das klassische Bluetooth-Protokoll von Apple, weshalb dieses zuvor im Control Center deaktiviert werden muss.

Die Nutzung des PS-3-Controllers funktioniert in Kombination mit zahlreichen Spielen wie etwa Asphalt 8, Limbo, GTA San Andreas, Dead Trigger 2 und, und, und. Wie schon gesagt ist ein Jailbreak von iOS 7 vonnöten, die App Controllers For All kostet dann noch 1,99 Dollar und kann über die Cydia-Quelle ModMyi heruntergeladen werden.

via: Areamobile

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.